„Mittendrin statt nur dabei“ - 5.1-Anlagen

Konsument

Inhalt

‚Das ultimative Kinoerlebnis daheim!‘ - so töt die Werbung gerne, wenn es um die trendigen Plasma-, LCD- oder Projektor-Fernsehanlagen geht. Dabei vergisst sie: Auf die Größe allein kommt es nicht an. Viemehr macht der ‚gute Ton‘ mindestens die Hälfte des cineastischen Vergnügens aus.

Was wurde getestet?

Im Test waren neun 5.1-Heimkinoanlagen mit Bewertungen 6 x „gut“. Die Anlagen wurden unter anderem in den Kriterien Bild, Ton und Handhabung getestet.

  • JVC TH-S55E

    • Typ: Surround-Komplettanlage

    „gut“

    „Intelligente Setup-Technologie für Pegeleinstellung (Händeklatschen), sehr fehlertolerant bei DVDs. Bei Stereo vergleichsweise kräftiges Rauschen, nur ein Klangprogramm, hoher Stromverbrauch. ...“

    TH-S55E
  • Panasonic SC-HT845

    • Typ: DVD-Heimkinosystem;
    • Komponenten: DVD-Player

    „gut“

    „Besonders geringes Rauschen, zahlreiche Klangprogramme, Speicherautomatik für Radiosender, Sound im Mitteltonbereich etwas schwach...“

    SC-HT845
  • Philips HTS5000W

    • Typ: DVD-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage;
    • Komponenten: DVD-Player

    „gut“

    „Preiswerte Anlage; hintere Lautsprecher werden über Funk angesteuert. MP3-Wiedergabe auch vom USB-Stick, Speicherautomatik für Radiosender. Rauscht etwas, magerer Bass, dünner Surroundklang...“

    HTS5000W
  • Pioneer DCS-340

    • Typ: Surround-Komplettanlage;
    • Komponenten: DVD-Player

    „gut“

    „Bestes Einmess-Sytem mit Kontrollmikrofon, bei CDs besonders fehlertolerant, Klang recht ausgewogen, lediglich Bass etwas mager, geringer Stromverbrauch. Weder Super-Audio-CD noch DVD-Audio. ...“

    DCS-340
  • Sony DAV-DZ300

    • Typ: Surround-Komplettanlage;
    • Komponenten: DVD-Player

    „gut“

    „Besonders Fehlertolerant bei CD-Wiedergabe. Verstärker sehr gut, geringer Stromverbrauch, gut zu handhaben. MP3-Wiedergabe nur von CD, nicht von DVD. Ausgewogene Anlage.“

    DAV-DZ300
  • Yamaha AV-Pack 205

    • Typ: DVD-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage;
    • Komponenten: DVD-Player

    „gut“

    „AV-Receiver und DVD-Spieler als separate Komponente mit eigener Fernbedienung. Klanglich beste Anlage im Test, die meisten Klangprogramme, Speicherautomatik für Radioprogramme. Hoher Stromverbrauch, kein Zeitlupenmodus.“

    AV-Pack 205

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Surroundsysteme

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf