Fernseher im Vergleich: 3x Vorsprung durch Technik

HomeVision

Inhalt

Ob Stromverbrauch, Blickwinkel oder Bildqualität - alle TV-Technologien haben immer noch mit Vorurteilen zu kämpfen. Pioneer, Samsung und JVC machen mit ihren neuesten Modellen Fortschritt erlebbar und Vorurteile überflüssig.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Fernseher mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“. Dabei wurden unter anderem Kriterien wie Bild- und Klangqualität oder auch Ausstattung getestet.

  • Pioneer PDP-436 RXE

    • Bildschirmgröße: 43";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 3000:1;
    • Plasma: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: -HDMI \n-Component video-in\n-S-Video-in\n-RCA AV-in\n-Euro-SCART x 3 \n-RCA audio-out\n-i/o link.A Select

    „sehr gut“ (77%) – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Spitzen-Lautsprecher; brillante Farbdarstellung; hervorragende Benutzerführung.
    Minus: wenig Eingänge.“

    PDP-436 RXE

    1

  • Samsung LE-40R71B

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Audio-System: A2/NiCAM, SRS Trusurround XT;
    • Kontrastverhältnis: 5000:1;
    • LCD: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: Back:\nComponent(Y/Pb/Pr, L/R)\nR/F\nScart1\nScart2\nHDMI (+ DVI Audio L/R)\nPC D-sub (+ Mini Stereo)\nMonitor out, L/R\nRS232C\n\nSide:\nHeadphone\nS-Video\nComposite, L/R

    „sehr gut“ (73%) – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: weiter Blickwinkel; hohe Detailtreue; kurze Reaktionszeit.
    Minus: Bildjustage schwer.“

    LE-40R71B

    2

  • JVC HD-70ZR7U

    • LCD: Ja

    „sehr gut“ (72%) – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: super Farbgebung; erschwinglicher Riesenfernseher; hervorragendes Bild am RGB-Scart-Eingang.
    Minus: kontrastarm in einigen Szenen.“

    HD-70ZR7U

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher