HomeVision prüft Fernseher (2/2006): „Plasma Total!“

HomeVision

Inhalt

Mit Plasmafernsehern wurde der Traum vom Flachbildschirm erstmals Realität - dennoch gilt diese Technik immer noch als teuer und elitär. Sieben Kandidaten treten gegen sämtliche Vorurteile an. Und müssen natürlich die Schlüsselfrage beantworten: Wer ist der neue Star in der attraktiven 42-Zoll-Klasse?

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Plasmafernseher mit den Bewertungen 1 x „überragend“, 4 x „sehr gut“ und 2 x „gut“.

  • Pioneer PDP-436 XDE

    • Bildschirmgröße: 43";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 3000:1;
    • Plasma: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: HDMI x2, Component Video In, S-Video In (Front AV), RCA AV In (Front AV), Euro-SCART x3, Digital Optical Audio Out, RCA Audio Out, PC Input (Front), Headphone Out (Front), Subwoofer Out, PC Card Slot, Common Interface Slot, SR Control In/Out x2, i/o link.

    „überragend“ (83 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Qualität hat nach wie vor ihren Preis. Wer den Pioneer in Aktion sieht, kann aber kaum widerstehen. Super Bild, ein hervorragendes Design sowie die pralle Ausstattung...“

    PDP-436 XDE

    1

  • NEC PX-42XR4

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 3000:1;
    • Plasma: Ja

    „sehr gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Für 3.499 Euro liefert NEC ein Plasma-Komplettpaket, welches sich sehen lassen kann. Die hervorragende Bildqualität und ausgeklügelte Einstellungen beweisen den hohen Reifegrad des 42-Zöllers.“

    PX-42XR4

    2

  • Hitachi 42 PD 7200

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 1000:1;
    • Plasma: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: 3x SCART\nHDMI Input (HDCP)\nProgressive Input\nS-VHS Video\nComposite Video\nVideo Line Out\nAudio Input\nPC Audio Input\nAudio Line Out\nHeadphone jack\nDVI/HDCP\n15-pin D-sub

    „sehr gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „In Sachen False-Contour und Schwarzwert leistet sich Hitachis P42PD7200 zwar Schwächen, ansonsten überzeugt der natürliche Bildeindruck. Makellos sind die Tonqualität und die hervorragende Ausstattung.“

    42 PD 7200

    3

  • Philips 42PF9967D

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Audio-System: Virtual Dolby Surround;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 10000:1;
    • Plasma: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: Scart1: Audio L/R, CVBS in/out, RGB\nScart2: Audio L/R, CVBS in/out, RGB, Y/C, S-video in \nScart3: Audio L/R, CVBS in\nDVI-I w HDCP\nVGA PC-in\nYPbPr\nHDMI \nAudio L/R in\nCVBS in\nHeadphone out\nS-Video in

    „sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Für wenig mehr als 3.000 euro liefert Philips einen 42-Zöller mit einzigartigem ‚Ambilight‘ und gelungener Fernbedienung. Die Bildqualität zeigt Licht und Schatten. ...“

    42PF9967D

    4

  • Grundig PlanaVision 42 PXW 110-8620 Dolby

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Audio-System: Stereo;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 10000:1;
    • Plasma: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: 1 x S-video in\n2 x Euro-AV (1 x RGB & 1 x S-Video-compatible)\n1 x Cinch-AV\n1 x YUV\n1 x DVI-I\n1 x HDCP\n1 x VGA (PC)\n1 x RS 232

    „sehr gut“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Mit dem Plasmavision wird Grundig seinem guten Ruf vollends gerecht. Die Bildqualität konnte im Test überzeugen - lediglich die Farbdarstellung ist ein bisschen zu nüchtern geraten.“

    PlanaVision 42 PXW 110-8620 Dolby

    5

  • Fujitsu-Siemens Myrica P42-2H

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Audio-System: Mono, stereo, dual tone;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 10000:1;
    • Plasma: Ja

    „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Für günstige 2.299 Euro kommt mit dem Myrica ein echter Hingucker. Die gute TV-Darstellung und die PC-Darstellungsqualitäten entschädigen für das eher mittelmäßige DVD-Bild.“

    Myrica P42-2H

    6

  • Orion TV-42200 SI

    • Plasma: Ja

    „gut“ (66 von 100 Punkten) – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Orion beweist, dass sich gute Bildqualität auch in preisgünstigen Geräten realisieren lässt. So werfen ihn nur Ausstattungsmängel zurück - vor allem den fehlenden 16:9-Zoom sollte Orion schleunigst nachliefern.“

    TV-42200 SI

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher