HomeElectronics prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (9/2008): „Modellpflege“

HomeElectronics

Inhalt

Konsequente Modellpflege betreibt Olympus bei der E-Serie: Der E-420 wird, der internen Zahlenlogik folgend, die E-520 mit Bildstabilisator an die Seite gestellt. Beide haben im Vergleich zu ihren Vorgängerinnen an Ausstattung und Funktionalität gewonnen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei DSLR-Kameras, die beide mit „sehr gut“ bewertet wurden. Getestet wurden die Bildqualität sowohl in ISO 100 als auch in ISO 400 sowie die Bedienung und die Leistung.

  • Olympus E-420

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „... was bei der E-420 ebenfalls fehlt, ist die sehr sinnvolle Option, für die Blitzbelichtung in Zeit- oder Programmautomatik ein unteres Zeitlimit (längstens 1/30 s) zu definieren.“

    E-420
  • Olympus E-520

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „... Ein gut verarbeitetes, kompaktes SLR-Gehäuse und viele sinnvolle Funktionen zeichnen die Kamera aus. ... Unterm Strich kann man der neuen Olympus ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bescheinigen.“

    E-520

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras