HiFi Test prüft Kopfhörer (12/2002): „Fun(k)-Kopfhörer“

HiFi Test

Was wurde getestet?

6 Funkkopfhörer der Oberklasse im Vergleich mit Benotungen zwischen 1,2 und 1,6.

  • Philips SBC HC 8650

    • Verbindung: Funk

    1,2; „Oberklasse“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Wer durch dicke Wände oder über weite Strecken übertragen muss, ist mit den Hörern von Philips bestens gerüstet. Der Tragekomfort ist exzellent, und der Klang lässt kaum Wünsche offen.“

    SBC HC 8650

    1

  • Sennheiser RS 45

    • Verbindung: Kabel

    1,2; „Oberklasse“ – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die Sendeleistung reicht für ein normales Einfamilienhaus, die Musikalität behält der Hausherr besser für sich, sonst bekommt der Hörer plötzlich Beine.“

    RS 45

    1

  • Panasonic RP-WF 910

    • Verbindung: Funk

    1,4; „Oberklasse“ – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Große Reichweiten sind für den Panasonic-Hörer kein Fremdwort, und was durch zwei dicke Wände oder etliche Meter Garten noch ankommt, kann sich allemal hören lassen.“

    RP-WF 910

    3

  • Vivanco FMH 7700

    • Verbindung: Funk

    1,4; „Oberklasse“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer ganz sicher gehen will, dass die Akkus im Hörer auch geladen werden, ist mit dem FMH 7700 mit Ladeleine bestens beraten.“

    FMH 7700

    3

  • Vivanco FMH 6080

    • Verbindung: Funk

    1,5; „Oberklasse“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wem drahtloser Musikgenuss über drei Etagen ausreicht, kommt mit dem preiswerten Hörer von Vivanco voll auf seine Kosten.“

    FMH 6080

    5

  • Sony MDR-RF 845 RK

    • Verbindung: Funk

    1,6; „Oberklasse“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Spannband als Ein- und Ausschalter sorgt für lange Betriebsdauer, und auch der Klang lädt zum Marathonhören ein.“

    MDR-RF 845 RK

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer