HiFi Test prüft HiFi-Receiver (8/2004): „Kleine Kraftpakete“ - Einstiegsklasse

HiFi Test - Heft 5/2004

Inhalt

Ein vollwertiger AV-Receiver muss groß und schwer sein. In dieses Klischee passen diese extrem flachen Testteilnehmer gar nicht hinein - sie treten an, mit diesem Vorurteil aufzuräumen. Ob ihnen das gelingt, erfahren Sie im folgenden Test.

Was wurde getestet?

Vier Surround-Receiver im Test mit den Benotungen 1 x 1,5; 1 x 1,6 und 2 x 1,7.

  • Kenwood VRS - 5100

    • Typ: AV-Receiver

    1,5; „Einstiegsklasse“ – Testsieger

    „Plus: sehr guter Klang; 6 Endstufen.
    Minus: kein S-Video Anschlüsse.“

    VRS - 5100

    1

  • Samsung AV-R 700

    • Typ: AV-Receiver

    1,6; „Einstiegsklasse“

    "Plus: sehr gute Ausstattung; 6 Endstufen.
    Minus: kein Pro Logik IIx

    AV-R 700

    2

  • Panasonic SA-XR 30

    • Typ: AV-Receiver

    1,7; „Einstiegsklasse“

    „Plus: sehr guter Klang; 3 Subwoofer-Übergangsfrequenzen.
    Minus: keine S-Video-Videoanschlüsse.“

    SA-XR 30

    3

  • Pioneer VSX-C 402

    • Typ: AV-Receiver

    1,7; „Einstiegsklasse“

    "Plus: einfache Bedienbarkeit; virtuelles Rear-Center.
    Minus: kleine Lautsprecherklemmen."

    VSX-C 402

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema HiFi-Receiver