zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Heimwerker Praxis prüft Fräsen (10/2007): „Holz mit Profil“ - Einstiegsklasse

Heimwerker Praxis: „Holz mit Profil“ - Einstiegsklasse (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Präzise Nuten, Zierkanten, Abrundungen oder Flächenmuster sind die Domäne der Oberfräsen. Der folgende Vergleichstest zeigt, was Maschinen von 60 bis 280 Euro können.

Was wurde getestet?

Getestet wurden fünf Oberfräsen. Die Gesamtnoten reichen von 1,7 bis 2,4. Testkriterien waren Fräsen in Weichholz, Fräsen in Hartholz, Bedienung sowie Ausstattung.

  • Black + Decker KW900E

    • Typ: Oberfräse;
    • Leistung: 1200 W

    1,7; Einstiegsklasse – Preistipp Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... mit zwei Konkurrenten fast gleichauf ist und so zur Spitze in der Einstiegsklasse gehört. Die unkomplizierte Handhabung mit ganz leichten Schwächen macht sie auch für den Ungeübten schnell beherrschbar.“

    KW900E

    1

  • Bosch POF 1200 AE

    • Typ: Oberfräse;
    • Leistung: 1200 W;
    • Gewicht: 3,2 kg

    1,7; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Mit dem Bosch-Einsteigergerät kann man alle wichtigen Fräsarbeiten erledigen. Die POF1200AE zeichnet sich vor allem durch ihre ordentliche Verarbeitung und leichte Handhabung aus.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    POF 1200 AE

    1

  • Ryobi ERT 1150 VN

    1,7; Einstiegsklasse – Testsieger Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... eine solide Oberfräse zu einem wirklich fairen Preis. Wenn auch nur ganz knapp: Sie ist der Testsieger in der Einstiegsklasse. Wer häufig mit kleineren Fräskopfdurchmessern arbeitet, ist mit ihr gut beraten.“

    ERT 1150 VN

    1

  • Sparky X 105 CE

    1,9; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Leicht und einfach zu bedienen ist die Sparky X 72 CE besonders für feine Fräsarbeiten mit Fräsköpfen kleineren Durchmessers geeignet. Doch auch vor größeren Durchmessern macht sie sich nicht bange.“

    X 105 CE

    4

  • Ferm FBF 1200

    • Typ: Oberfräse

    2,4; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Ferm bietet für wenig Geld viel Oberfräse. Für den Anfänger ist diese Maschine eher nicht geeignet, da zur Bedienung und beispielsweise zum Fräserwechsel einige Übung erforderlich ist.“

    FBF 1200

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fräsen