Heimkino prüft Fernseher (9/2004): „Einem geschenkten Gaul ...“ - Referenzklasse

Heimkino

Inhalt

... schau man nicht ins Maul, sagt eine alte Redensart. Wenn Sie jedoch Ihr Geld sinnvoll in einen LCD-Fernseher investieren wollen, sollten Sie auf keinen Fall zum erst besten Billigangebot greifen. Heimkino hat sechs Geräte namenhafter Hersteller getestet, an denen Sie bestimmt Freude haben werden.

Was wurde getestet?

Vier LCD-Fernseher der Referenzklasse in Verbindung mit zwei aus der Spitzenklasse im Test mit den Benotungen von 1,2 bis 1,5.

  • Sony KLV-L32 MRX1

    1,2; Referenzklasse – Testsieger

    „Plus: umfangreiche Ausstattung; externe Anschlussbox.“

    KLV-L32 MRX1

    1

  • Panasonic TX-32 LX1 F

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Bildformat: 16:9;
    • LCD: Ja

    1,3; Referenzklasse – Preistipp

    „Plus: Einschübe für SD- und PC-Karten.
    Minus: kein VGA-/DVI- oder HDMI-Eingang.“

    TX-32 LX1 F

    2

  • Toshiba 32 WL 46G

    1,3; Referenzklasse

    „Plus: zwei Komponenteneingänge.
    Minus: kein Kopfhöreranschluss.“

    32 WL 46G

    2

  • Samsung LW 32 A 33W

    1,5; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut - befriedigend“

    "Plus: HDMI-Schnittstelle.
    Minus: Farbdarstellung nicht optimal

    LW 32 A 33W

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher