Objektive im Vergleich: Offen für Schönes

FOTOHITS

Inhalt

Lichtstarke Standardzooms gehören zur Ausrüstung jedes Reportagefotografen. Aber auch allen Familienfotografen eröffnen sie immense technische und gestalterische Vorteile, die sich im Ergebnis klar niederschlagen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Standardzooms, die keine Endnoten erhielten.

  • SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical (IF)

    Tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical (IF)

    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 17mm-50mm;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote – Objektivtest Preis-Tipp

    „... deutlich schwerer als vergleichbare Zooms mit geringerer Lichtstärke. Doch die Vorteile lichtstarker Standardzooms sind immens: In dunklen Räumen erlaubt eine Offenblende von f2.8 sehr kurze Verschlusszeiten. ...“

  • AT-X 165 PRO DX (AF 16-50mm f/2.8)

    Tokina AT-X 165 PRO DX (AF 16-50mm f/2.8)

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F

    ohne Endnote – Objektivtest Profi-Tipp

    „... hervorragende Auflösungswerte ab Offenblende. Damit wird es in besonderer Weise dem Anwendungsbereich gerecht, für den lichtstarke Standardzooms überhaupt konzipiert wurden. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive