ETM TESTMAGAZIN prüft Digitale Bilderrahmen (1/2008): „Jedes Bild erzählt eine andere Geschichte“

ETM TESTMAGAZIN

Inhalt

Ob auf dem Sideboard im Wohnzimmer, dem Schreibtisch im Büro oder unterwegs auf dem Nachttisch, überall stellen wir gerahmte Bilder auf um in tollen Erinnerungen zu schwelgen oder um unsere Liebsten einfach immer und überall dabei zu haben. Während herkömmliche Rahmen nur wenige Fotos aufnehmen können, sind digitale Bilderrahmen in der Lage, ganze Fotoalben zu speichern, in Form einer Diashow bequem abzuspielen und ganz nebenbei noch mit Musik zu begleiten.

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 digitale Bilderrahmen mit Bewertungen von 54 bis 84,5 von 100 Prozent. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bildqualität, Ausstattung und Bedienung.

  • Braun DigiFrame 8008

    „gut“ (84,5%) – Testsieger

    „Pro: Bildqualität, Bedienung.
    Contra: Abspielformate.“

    DigiFrame 8008

    1

  • Philips Photo Frame 9FF2M4

    • Displaygröße: 9";
    • Schnittstellen: USB

    „gut“ (83,5%)

    „Pro: Bildqualität, Bedienung, mitgelieferte Software.
    Contra: keine USB-Medien anschließbar, winziger interner Speicher.“

    Photo Frame 9FF2M4

    2

  • Kodak Easyshare EX1011

    • Displaygröße: 9"

    „gut“ (83%)

    „Pro: Bildqualität, Abspielformate, WLAN.
    Contra: Stromverbrauch.“

    Easyshare EX1011

    3

  • Technaxx Pixstore 8''

    • Displaygröße: 8";
    • Schnittstellen: USB;
    • Zusätzliche Wiedergabe von: Videos, Musik

    „befriedigend“ (81,1%)

    „Pro: Bildqualität, Festplattenoption, Multimediafähigkeiten, Akku optional erhältlich.
    Contra: manuelle Bedienung.“

    Pixstore 8''

    4

  • Jobo PDJ701

    • Displaygröße: 7";
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (80,7%)

    „Pro: Bildqualität, 1 GB Speicher.
    Contra: Abspielformate, keine USB-Medien anschließbar.“

    PDJ701

    5

  • Samsung Photo Frame SPF-72H

    • Displaygröße: 7";
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (74,8%)

    „Pro: Bildqualität, Bedienung.
    Contra: unterstützte Speicherkarten.“

    Photo Frame SPF-72H

    6

  • Polaroid XSU 01030E

    „befriedigend“ (74,4%)

    „Pro: Bild- und Tonqualität, Bedienung, AV-Out.
    Contra: keine USB-Medien und nicht an PC anschließbar.“

    XSU 01030E

    7

  • Transcend T.photo 710

    • Displaygröße: 7";
    • Schnittstellen: USB;
    • Zusätzliche Wiedergabe von: Musik

    „befriedigend“ (72,4%)

    „Pro: Abspielformate, 1 GB Speicher.
    Contra: Bildqualität.“

    T.photo 710

    8

  • Polaroid XSU-0750DE

    • Displaygröße: 7";
    • Schnittstellen: USB

    „ausreichend“ (65%)

    „Pro: Bedienung, edler Eindruck.
    Contra: Bildqualität, kein USB-Kabel mitgeliefert.“

    XSU-0750DE

    9

  • Umax Systems Vaova SmilE-300

    • Displaygröße: 7";
    • Schnittstellen: USB;
    • Zusätzliche Wiedergabe von: Videos, Musik

    „ausreichend“ (63,4%)

    „Pro: Apspielformate, 3,5mm AV-Out.
    Contra: unterstützte Speicherkarten.“

    10

  • Dörr Bilder-Rahmen PV 820

    „ausreichend“ (61,3%)

    „Pro: Unterstützte Speicherkarten.
    Contra: Bildqualität, nicht an PC anschließbar, Bedienung.“

    11

  • AgfaPhoto AF 5070M

    „ausreichend“ (60,6%)

    „Pro: Bedienung.
    Contra: Bildqualität, kein CF-Kartenleser.“

    AF 5070M

    12

  • cenOmax F7012A

    • Displaygröße: 7";
    • Schnittstellen: USB;
    • Zusätzliche Wiedergabe von: Videos, Musik

    „ausreichend“ (59,4%) – Preis-/Leistungssieger

    „Pro: Preis, Abspielformate.
    Contra: schlechte Bildqualität, Bedienung, nicht an PC anschließbar.“

    F7012A

    13

  • Parrot DF7220

    • Displaygröße: 6";
    • Schnittstellen: USB

    „mangelhaft“ (54%)

    „Pro: Nur 2,2cm flach, Bedienung, Bluetooth.
    Contra: Bildqualität, unterstütze Speicherkarten, keine USB-Medien anschließbar.“

    DF7220

    14

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitale Bilderrahmen