d-pixx prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (10/2008): „Die Fast-Zwillinge“

d-pixx

Inhalt

Deutlich günstiger als die D3 und günstiger als die D700 ist die D300. Wie sehen die Vollformat- und die APS-C-Kamera nebeneinander aus?

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Kameras. Beide erhielten die Bewertung „sehr empfehlenswert“.

  • Nikon D300

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr empfehlenswert“ (9 von 10 Punkten)

    „Wer eine Kamera mit exzellenter Gehäusequalität, sehr guter Bedienbarkeit und (vom Objektiv mit beeinflusster) hervorragender Abbildungsleistung im Empfindlichkeitsbereich bis ISO 800 sucht, ist bei der Nikon D300 ... richtig ...“

    D300
  • Nikon D700

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr empfehlenswert“ (9 von 10 Punkten)

    „Die D700 ist die bessere Wahl, wenn es sich nicht vermeiden lässt, immer wieder Empfindlichkeiten jenseits von ISO 800 zu nutzen. ... Außerdem ist die D700 interessant, wenn vorhandene Vollformat-Superweitwinkelobjektive ... genutzt werden sollen. ...“

    D700

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras