Computer Foto prüft Objektive (4/2005): „Vier für die E-300“

Computer Foto

Inhalt

Für die E-300 bieten sowohl Olympus als auch Sigma passende Objektive an. ComputerFoto testet vier preiswerte Zooms.

Was wurde getestet?

4 Zoomobjektive verschiedener Brennweitenbereiche für die digitale Spiegelreflexkamera Olympus E-300 im Vergleich: 4 x „gut“.

  • Olympus Zuiko Digital 14-54 mm 1:2,8-3,5

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 14mm-54mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (85%)

    „Lichtstarkes Objektiv mit guter Leistung. Für die Brennweite ist die Verzeichnung außerordentlich gering.“

    Zuiko Digital 14-54 mm 1:2,8-3,5
  • Olympus Zuiko Digital ED 50-200 mm 1:2,8-3,5 ED

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 50mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (85%)

    „Profi-Telezoom mit sehr hoher Auflösung und praktisch nicht vorhandener Verzeichnung.“

    Zuiko Digital ED 50-200 mm 1:2,8-3,5 ED
  • Sigma 18-50mm F3,5-5,6 DC HSM Asp.

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom

    „gut“ (81%)

    „Die preiswerte Alternative mit rundum guten Leistungswerten.“

    18-50mm F3,5-5,6 DC HSM Asp.
  • Sigma 55-200 mm F 4-5,6 DC

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Nein

    „gut“ (84%)

    „Auch das sehr günstige Sigma bietet ähnlich gute Werte [wie das Olympus Zuiko Digital 2,8-3,5/50-200 mm], sogar mit weniger Randabdunklung.“

    55-200 mm F 4-5,6 DC

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive