Computer Bild prüft Monitore (7/2008): „24‘'“

Computer Bild: 24‘' (Ausgabe: 16) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Wer wie Jack Bauer in 24 Stunden die Welt retten muss, verfolgt heiße Spuren nicht auf einem popeligen 17-Zoll-Monitor. Welcher 24-Zoll-Riese nicht nur für Agenten, sondern auch für Sie der beste ist, klärt der Test.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht 24-Zoll-Flachbildschirme mit den Bewertungen 5 x „gut“, 2 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. Die Testkriterien waren unter anderem die Bildqualität (Detailgenauigkeit, Farbtreue, Entspiegelung, Bildpunkteanzahl ...), Umwelt/Gesundheit (COMPUTERBILD-Strahlungsprüfung, Stromverbrauch ...), Bedienung/Ausstattung (Einstellmöglichkeiten, Verstellmöglichkeiten, Bildsignal-Eingänge, Zusätzliche Anschlüsse ...) und Service (Garantiedauer, Deutschsprachige Hilfe im Internet ...).

  • Philips 240BW8EB

    • Displaygröße: 24"

    „gut“ (2,11) – Test-Sieger, Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Für die Bildqualität bekam der Test-Sieger eine ‚gute‘ Bewertung, und mit seiner vergleichsweise üppigen Ausstattung hängte er die Konkurrenz ab. Trotz Riesenbild verbrauchte er nur 44 Watt. Dank günstigem Preis sicherte er sich auch noch den Preis-Leistungs-Sieg.“

    240BW8EB

    1

  • Hyundai IT N240Wd

    • Displaygröße: 24,1"

    „gut“ (2,22)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Das Bild des Hyundai N240Wd dunkelte bei seitlicher Betrachtung deutlich ab als bei der Konkurrenz - ein großer Vorteil für einen breiten 24-Zoll-Monitor. Im Vergleich zum Testsieger war das Bild nicht ganz so detailgenau. ...“

    N240Wd

    2

  • Samsung Syncmaster 245B

    • Displaygröße: 24"

    „gut“ (2,23)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Trotz großer Bildschirmfläche war das Bild des Samsung SyncMaster 245B gleichmäßig ausgeleuchtet. Insgesamt schnitt er bei der Bildqualität genauso gut wie der Test-Sieger ab. Die etwas schlechtere Ausstattung und der höhere Stromverbrauch warfen ihn auf den dritten Platz zurück.“

    Syncmaster 245B

    3

  • Packard Bell Maestro 240W

    • Displaygröße: 24"

    „gut“ (2,39)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Der Packard Bell Maestro 240W stellte Farben besonders wirklichkeitsgetreu dar. Beim Bildaufbau arbeitete er schneller als die Konkurrenz, vor allem bei bewegten Bildern - das verhinderte hässliche Wischer. Damit eignet sich der Monitor gut für actionreiche Spiele und Videos.“

    Maestro 240W

    4

  • Fujitsu-Siemens ScaleoView L24W-2

    • Displaygröße: 24"

    „gut“ (2,43)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Wer sich über spiegelnde Monitore ärgert, sollte sich den Fujitsu Siemens ansehen: Der Scaleoview war fast perfekt entspiegelt. Als einzigem Testgerät fehlte ihm die Kopierschutztechnik HDCP. Blu-ray-Videos lassen sich daher nicht über den DVI-Eingang wiedergeben.“

    ScaleoView L24W-2

    5

  • Acer P243Wd

    • Displaygröße: 24"

    „befriedigend“ (2,73)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Als einziger Testkandidat hatte der Acer P243Wd eine Hochglanzoberfläche. Das führte zu lästigen Spiegelungen auf dem Monitor. Schade, denn ansonsten war das Bild sehr hell und kontrastreich. ..“

    P243Wd

    6

  • Maxdata Belinea o.display 4_24 Zoll wide

    „befriedigend“ (3,41)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Der Belinea o.displax 4_24" wide bot die beste Bildqualität im Test. Zudem ließ er sich nicht wie sonst üblich nur in der Neigung, sondern auch in der Höhe verstellen und drehen. ... Der Belinea-Monitor fiel in der Strahlungsprüfung durch und wurde abgewertet.“

    Belinea o.display 4_24 Zoll wide

    7

  • Iiyama ProLite B2403WS

    • Displaygröße: 24,0"

    „ausreichend“ (3,53)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Bildqualität und Ausstattung des Iiyama lagen durchaus auf dem Niveau der Konkurrenten. So ließ sich der Bildschirm beispielsweise auch ins Hochformat drehen (Pivot-Funktion). Doch weil der ProLite B2403WS-1 in der Strahlungsprüfung scheiterte, bekam er eine Abwertung.“

    ProLite B2403WS

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore