COLOR FOTO prüft Stative (6/2007): „Sicherer Stand“

COLOR FOTO

Inhalt

Am Strand, beim Spaziergang oder einem Ausflug in die Berge sind kleine Stative wesentlich praktischer als große Dreibeine. Götz Grammerstorff hat 16 Mini-Lösungen unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Im Test waren 16 Ministative und 6 Haltesysteme. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Berlebach Ministativ

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 37,5 cm;
    • Gewicht: 900 g

    ohne Endnote

    „Die einfache Konstruktion ist tragkräftig und stabil. Das einzige, auch optisch gefällige Stativ.“

    Ministativ
  • Cullmann clap-o-fix

    • Typ: Ministativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 37,5 cm;
    • Gewicht: 286 g;
    • Traglast: 18 kg

    ohne Endnote

    „Kompakt, einfacher Aufbau. Die lange Mittelsäule lässt die Kamera leicht schwingen.“

    clap-o-fix
  • Cullmann Mini Magic

    • Typ: Ministativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 48 cm;
    • Gewicht: 500 g;
    • Traglast: 4 kg

    ohne Endnote

    „Praktisches Packmaß, einfacher Aufbau, sehr stabil. Kopf läuft sehr gut gedämpft.“

    Mini Magic
  • Giottos QU 200

    • Typ: Ministativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 36,5 cm;
    • Gewicht: 240 g;
    • Traglast: 3 kg

    ohne Endnote – Kauftipp (Gewicht)

    „Schneller Aufbau, geringes Packmaß. Extras: Tasche, Werkzeug, Trageriemen. Lange Mittelsäule lässt die Kameta leicht schwingen.“

    QU 200
  • Hama Autostativ Universal

    • Typ: Saugnapfstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 7 cm;
    • Gewicht: 771 g

    ohne Endnote

    „Praktisch für Bilder vom Auto. Einfacher Aufbau, gute Handhabung, starker Saugnapf.“

    Autostativ Universal
  • Hama Klemm- und Tischstativ 4001

    • Typ: Klemmstativ

    ohne Endnote

    „Praktisch: Es vereint zwei Systeme in einem. Alternativ hat Hama auch eine größere Variante im Angebot.“

    Klemm- und Tischstativ 4001
  • Joby GorillaPod SLR-Zoom

    • Typ: Multiflex-Stativ, Ministativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 25 cm;
    • Gewicht: 190 g;
    • Traglast: 3 kg

    ohne Endnote – Kauftipp (multifunktional)

    „Schlingt sich geschickt um Gegenstände. Die größte Variante trägt bis zu 3 kg - in jeder Lage zu verwenden. Prima Erfindung.“

    GorillaPod SLR-Zoom
  • Manfrotto 709B

    • Typ: Ministativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 11 cm;
    • Gewicht: 190 g;
    • Traglast: 2 kg

    ohne Endnote – Kauftipp (Gewicht)

    „Ministativ aus 3 Beinen und einem Kugelkopf. Für Minimalisten.“

    709B
  • Manfrotto Tischstativ-Kit 345

    • Typ: Ministativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 35,5 cm;
    • Gewicht: 300 g;
    • Traglast: 2 kg

    ohne Endnote

    „Kann mit und ohne Mittelsäule benutzt werden. Lange Mittelsäule lässt die Kamera leicht schwingen.“

    Tischstativ-Kit 345
  • Noga Standard-Arm M6

    • Typ: Klemmstativ

    ohne Endnote

    „Ob im Studio als Haltesystem oder für die Dauerinstallation einer Kamera - der Noga-Arm ist praktisch.“

    Standard-Arm M6
  • Novoflex BasicBall

    • Typ: Ministativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 21 cm;
    • Gewicht: 1100 g;
    • Traglast: 25 kg

    ohne Endnote – Kauftipp (Tragfähigkeit)

    „Mit 25 kg belastbar. Novoflex bietet als Stativbein nutzbare Wanderstöcke an. So ist der Basicball das kompakteste Stativ.“

    BasicBall
  • Novoflex MiniPod

    • Typ: Ministativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 19 cm;
    • Gewicht: 390 g;
    • Traglast: 10 kg

    ohne Endnote

    „Beine dreh- und beliebig ausstellbar. Für maximalen Halt sind 3 Winkel angegeben. Für Ausrüstungen bis 10 kg.“

    MiniPod
  • Novoflex Photo-Survival-Kit

    • Typ: Saugnapfstativ, Klemmstativ, Ministativ, Einbeinstativ, Dreibeinstativ;
    • Gewicht: 600 g

    ohne Endnote

    „Nicht stark, aber vielfältig. Hier ist alles drin, was man im Normalfall braucht. Tolle Idee.“

    Photo-Survival-Kit
  • Slik Mini Pro III

    • Typ: Ministativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 24,5 cm;
    • Gewicht: 330 g

    ohne Endnote – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „Sehr feine Höhenjustage. Saugnapf am unteren Ende der Mittelsäule.“

    Mini Pro III
  • Slik Mini Pro V

    • Typ: Ministativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 21,8 cm;
    • Gewicht: 345 g;
    • Traglast: 1,5 kg

    ohne Endnote

    „Der 2-Wege-Neiger läuft ruppig an. Saugnapf am unteren Ende der Mittelsäule.“

    Mini Pro V
  • THE pod Industries THE RED Pod

    • Typ: Bohnensack;
    • Maximale Arbeitshöhe: 3,8 cm

    ohne Endnote – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „Ein Sack Granulat reicht, wenn die Kamera für lange Belichtungszeiten und Selbstauslöserfotos abgelegt werden soll.“

    THE RED Pod

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stative