Objektive im Vergleich: „Digitale Profis“ - Standardzooms getestet an Canon EOS 10D, 300D

COLOR FOTO: „Digitale Profis“ - Standardzooms getestet an Canon EOS 10D, 300D (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Von 18 bis 300 mm - zwölf neue Zooms und Festbrennweiten müssen ihre ´Digital-Qualitäten´ an der Canon EOS 10D/300D und der Nikon D70 beweisen.

Was wurde getestet?

4 Zoomobjektive im Vergleich, getestet an den Kameras Canon EOS 10D, 300D, mit der Punktvergabe von 56 bis 51 von 150 Punkten.

  • Canon EF 70-300mm 1:4.5-5.6 DO IS USM

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 70mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    56 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    EF 70-300mm 1:4.5-5.6 DO IS USM

    1

  • Sigma EX 2,8/24-60 mm DG digital

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom

    55,5 von 150 Punkten – Digital empfohlen

    EX 2,8/24-60 mm DG digital

    2

  • Canon EF 28-300mm f/3.5-5.6L IS USM

    • Objektivtyp: Superzoom, Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 28mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    53 von 150 Punkten

    EF 28-300mm f/3.5-5.6L IS USM

    3

  • Sigma 18-125mm F3.8-5.6 DC OS HSM

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Ja

    51 von 150 Punkten

    18-125mm F3.8-5.6 DC OS HSM

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive