Fahrräder im Vergleich: Dauer Läufer

bikesport E-MTB

Inhalt

Das ideale Marathonbike - es gibt es schlichtweg nicht. Zu unterschiedlich sind die Ansprüche, die verschiedene Fahrer und verschiedene Strecken stellen. Passen Fahrer, Bike und Strecke zueinander - dann ist es fast wie ein Stück vom Himmel. Wir stellen sieben Charakterbikes vor.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Mountainbikes mit den Bewertungen 1 x „herausragend“, 5 x „sehr gut“ und 1 x „gut“.

  • Bergwerk Faunus LSD

    • Typ: Mountainbike

    „herausragend“ – Kauftipp Marathon

    „... Eine ausgewogene Sitzposition, der bequeme Sattel, der ergonomische Lenker und das exzellente Fahrwerk sorgen für ungetrübten Fahrspaß über die volle Langdistanz. ...“

    Faunus LSD
  • Cannondale Rush 2000

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „... Passend zum Einsatzzweck Marathon sitzt man auf dem Rush trotz seiner Sportlichkeit und Länge sehr bequem, auch lange Strecken sind ermüdungsfrei zu bewältigen. ...“

    Rush 2000
  • GT Bicycles i-Drive 4 2.0

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „... Die markante Konstruktion mit dem markanten ‚Dogbone‘ dem Verbindungsstreifen zwischen dem Hauptrahmen und dem Innenlager, entkoppelt Antrieb und Federung wirkungsvoll. ...“

  • MTB Cycletech Opium Race X.0

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“ – Kauftipp Allround

    „... Im ausgewählten Setup fährt sich das Bike entsprechend racelastig. Der straffe Hinterbau und die Terralogic-Gabel vergeuden keine Tretenergie und katapultieren das Bike schnell an die Spitze des Feldes...“

  • Poison Phosphor T+

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „... Bei uns präsentiert sich das Bike als sportlich schneller Flitzer, der Antriebsenergie schnell in Geschwindigkeit oder auch Höhenmeter umsetzt. ...“

    Phosphor T+
  • Red Bull NPL 500

    • Typ: Crossbike

    „sehr gut“ – Kauftipp Preis/Leistung

    „... Das Bike-Fahrwerk bügelt vieles glatt, ist in Anstiegen dennoch wippfrei; die breiten Reifen sind komfortabel und verzahnen sich sicher mit dem Untergrund. ...“

    NPL 500
  • Univega Alpina SL-UPCT Scandium

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „... Zuverlässig und harmonisch arbeiten die Federelemente, die tiefe Front erfordert allerdings Crosscountry-Affinität des Fahrers. Wer eine souverän-aufrechte Position bevorzugt, ist hier falsch. ...“

    Alpina SL-UPCT Scandium

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder