Fahrräder im Vergleich: I have a dream

bikesport E-MTB: I have a dream (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

‚I have a dream‘ - gegen Martin Luther Kings Traum ist der von einem idealen Marathonfully vergleichsweise banal. Aber noch vor einigen Jahren hätte man sich gar nicht vorstellen können, dass ein Marathonbike so viele positive Eigenschaften kombiniert, wie es heutzutage schon Fullys der Mittelklasse tun.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Marathonbikes mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 4 x „gut“.

  • Cannondale Rush SL

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Gut zu kontrollierendes Marathonbike mit sehr guten Trail- und Downhilleigenschaften.“

  • Focus Bikes First

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Marathonbike für schnelle und ruppige Strecken mit sicheren Fahreigenschaften.“

    First
  • Haibike Energy

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“ – Kauftipp, Testsieger

    „Marathonbike auch für höchst anspruchsvolle Strecken mit exzellenter Federungsperformance.“

    Energy
  • Orbea Qiz Ufo Rally

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Auf schnellen Waldwegen und flowigen Singletrails ist das Orbea eine Wucht.“

    Qiz Ufo Rally
  • Red Bull NPL 600

    • Typ: Mountainbike

    „gut“ – Kauftipp Preis/Leistung

    „Schnelles, leichtes Marathonbike mit guter Ausstattung und sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder