Kopfhörer im Vergleich: Surround am Ohr

audiovision

Inhalt

Der Mensch hat bekanntlich nur zwei Ohren. Geschickt gemacht, sollten Surround Effekte per Kopfhörer daher möglich sein.

Was wurde getestet?

Im Test waren 10 Kopfhörer mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“, 8 x „gut“ und 1 x „befriedigend“.

  • Philips SBC HD 1500

    • Verbindung: Funk

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Die neue Cineos-Reihe von Philips, zu der dieser Kopfhörer gehört, beeindruckt. Sie beweist, dass ein stimmiges Bedien- und Anschlusskonzept für einen guten Kopfhörer perfekt zum Rest der Anlage passen kann.“

    SBC HD 1500

    1

  • Creative HQ-2300 D

    • Verbindung: Kabel;
    • Ausstattung: Surround

    „gut“ (78 von 100 Punkten) – Preistipp

    „Pro: kompakter Kopfhörerverstärker und Dolby Headphone-Prozessor, Hörer auch separat verwendbar; sehr ausgewogener, fülliger Klang; preiswert.
    Contra: Batteriebetrieb nötig, obwohl kabelgebunden.“

    HQ-2300 D

    2

  • Sony MDR-SA3000

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: DJ;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Der MDR-SA 3000 ist schön leicht und angenehm zu tragen. Er offenbart feinste Klangdetails und überzeugt bei Surround durch offene, losgelöste Spielweise. Im Bass könnte er jedoch mehr Fülle vertragen.“

    MDR-SA3000

    3

  • AKG Hearo 888 Digital

    • Verbindung: Funk

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    „Der Hearo 888 Digital nimmt eine Spitzenposition unter den kabellosen Kopfhörern ein und macht sämtliche Vorurteile über die Drahtlos-Technik vergessen. Er eignet sich jedoch eher für Stereo- als für Mehrkanal-Sound...“

    Hearo 888 Digital

    4

  • Pioneer SE-DIR 800 C

    • Verbindung: Funk

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Pro: gute Surroundwirkung bei Mehrkanal-Materialien; rauschfreie Tonübertragung.
    Contra: Kopfhörer und Basis-Station benötigen Sichtverbindung; Wiedergabe nicht ganz neutral und teilweise aufdringlich.“

    SE-DIR 800 C

    5

  • Sennheiser RS 130

    • Verbindung: Funk

    „gut“ (70 von 100 Punkten) – Preistipp

    „Der Sennheiser eignet sich bestens für alle, die guten und ausgewogenen Sound zum günstigen Preis suchen und dabei auf Digitaleingänge und direktionalen Surround-Sound verzichten können. ...“

    RS 130

    5

  • AKG Hearo 787 Surround

    • Verbindung: Funk

    „gut“ (68 von 100 Punkten) – Preistipp

    „Der Hearo 787 ist unser neuer Geheimtipp für kabellosen Musikgenuss - hier stimmt das Preis/Leistungs-Verhältnis. Einige Kompromisse bei Ausstattung und Störfestigkeit muss man allerdings eingehen.“

    Hearo 787 Surround

    7

  • Bose Quiet Comfort 2

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „gut“ (68 von 100 Punkten)

    "Pro: ungestörter Musikgenuss in lauter Umgebung; ordentlicher Sound.
    Contra: keine sehr offene Spielweise; die Ohrpolster drücken auf Dauer.

    Quiet Comfort 2

    7

  • Ultrasone HFI-2200ULE

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „gut“ (64 von 100 Punkten)

    „Der Ultrasone klingt angenehm und schafft einen coolen Raumeffekt. Dolby Headphone funktioniert jedoch nur mäßig.“

    HFI-2200ULE

    9

  • Sony MDR-DS 4000

    • Verbindung: Funk

    „befriedigend“ (57 von 100 Punkten)

    „Der Sony unterschlägt leider beträchtliche Teile des Hochtonbereichs und zeigt deshalb einen dumpfen Klangcharakter. Das Surround-Processing scheint gelungen...“

    MDR-DS 4000

    10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer