AUDIO: Drei-Klang (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Astin Trew - das mag für deutsche Zungen schwer auszusprechen sein. Die Player- &Vor/End-Kombi der Brit-Chinesen geht dafür umso leichter ins Ohr.

Was wurde getestet?

Im Test waren ein CD-Spieler und eine Vor-/Endstufen-Kombi von Astin Trew mit Bewertungen von 85 bis 100 von jeweils 130 Punkten. Testkriterien waren unter anderem Klang, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.

  • Astin Trew AT3000

    • Typ: Audio-CD-Player, CD-R

    „überragend“ (High-End-Klasse; 100 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Sehr dynamisch und spritzig klingender Player mit schöner Auflösung.
    Minus: Das umschaltbare Sampling bringt relativ wenig.“

    AT3000
  • Astin Trew AT1000

    • Typ: Vorverstärker

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 85 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Erschwingliche, mit Front-Klinkeneingang ausgestattete Hochpegel-Vorstufe. Räumlich -akkurater Klang.
    Minus: Keine Phonostage, kein Tape-Out.“

    AT1000
  • Astin Trew AT5000

    • Typ: Endstufe

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 85 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sehr farbenfroh und detailreich, eher schlank.
    Minus: Braucht wirkungsgradstarke Boxen.“

    AT5000

Tests

Mehr zum Thema CD-Player

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf