AUDIO prüft Beamer (4/2005): „Riesen Spaß“

AUDIO: Riesen Spaß (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Die neuen Einsteiger-Projektoren locken mit großem Bild und kleinem Preis. Wer hätte gedacht, dass diese Geräte, die maximal 1000 Euro kosten, so viel Heimkino-Vergnügen bereiten?

Was wurde getestet?

4 Projektoren der Einsteigerklasse im Vergleich: 3 x „sehr gut“ und 1 x „gut“.

  • Sanyo PLV-Z1X

    • Helligkeit: 700 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Betriebsgeräusch: 23 dB;
    • Technologie: LCD

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 85 Punkte) – Testsieger

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Angenehm leiser LCD-Projektor mit toller Ausstattung und beispielhaft sauberem, plastischem Bild.“

    PLV-Z1X

    1

  • BenQ PE 5120

    • Native Auflösung: WVGA (852x480);
    • Helligkeit: 1100 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: DLP

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 80 Punkte)

    „Hell und präzise abbildender DLP-Projektor mit DVI-Eingang. Gut für Deckenmontage geeignet.“

    PE 5120

    2

  • Infocus X1a

    • Native Auflösung: SVGA (800x600);
    • Helligkeit: 1100 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Betriebsgeräusch: 37 dB;
    • Technologie: DLP

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 80 Punkte)

    „Supergünstige Neuauflage des Beamer-Klassikers von 2003. Mager ausgestattet, aber immer noch überzeugend.“

    X1a

    2

  • Epson EMP-TW10H

    • Native Auflösung: WVGA (852x480);
    • Helligkeit: 1200 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Betriebsgeräusch: 35 dB;
    • Technologie: LCD

    „gut“ (Oberklasse; 75 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut“

    „LCD-Projektor mit guter Farbtreue. Wegen deutlichem Pixelraster sollte die Leinwand eher etwas kleiner ausfallen.“

    EMP-TW10H

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Beamer

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf