ALPIN prüft Funktionsjacken (3/2008): „Softies unter sich“

ALPIN: Softies unter sich (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Was wurde getestet?

Im Test waren 13 Soft-Shell-Jacken. Die Gesamtnoten lauten: 8 x „gut“ und 5 x „mittelmäßig“. Testkriterien waren unter anderem Wetterschutz, Klimakomfort sowie Bergsteigen und Klettern.

  • Bergans Utakleiv Jacket Men

    • Geeignet für: Herren;
    • Material: Kunstfaser

    „gut“ – Alpin-Tipp

    „... Sehr guter Schnitt, genügender Wetterschutz, guter Klimakomfort, auch dank der Unterarm-RVs. Sehr gute Lösung am Kragen. Dank asymmetrisch verlaufendem RV, auch bei komplett geschlossenem RV keinerlei Reibestellen am Kinn. ...“

    Utakleiv Jacket Men

    1

  • Haglöfs Traverse

    „gut“ – Alpin-Tipp

    „... der Kragen eher niedrig, eine Kapuze fehlt wie bei Berghaus. Allerdings hat die Traverse trotz geringeren Gewichts eine Unterarm-Belüftung, was dem Klimakomfort zugutekommt. ... “

    Traverse

    1

  • Mammut Cerro Torre Jacket

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend

    „gut“ – Alpin-Tipp

    „Eine tolle (aber auch recht teure) Jacke. Das Schoeller Material ist extrem elastisch, was den Trage- und Funktionseigenschaften der Jacke zugutekommt. Die Cerro Torre zählt zu den wärmsten im Test. ...“

    Cerro Torre Jacket

    1

  • Marmot Snaz

    „gut“

    „... Funktionell geschnitten, winddicht, wasserabweisend, kurzer Kragen, keine Kapuze. Allerdings ist die Marmot-Jacke aus Polartec Windbloc Stretch gefertigt. Das Material ist angenehm elastisch und absolut winddicht ...“

    Snaz

    1

  • Millet Premium Shield

    „gut“

    „Die Millet trägt sich super angenehm, das Material ist fantastisch. Allerdings ist Powershield nicht ganz winddicht. Dafür kann man die Jacke länger anbehalten ohne darunter zu schwitzen. ...“

    Premium Shield

    1

  • Mountain Equipment G2 Alpine Jacket

    „gut“

    „... Für eine Jacke mit diesem Wetterschutz-Charakter dürfte der etwas höher sein, denn von oben zieht es in die Jacke bei Wind rein. Ansonsten ist die G2 etwas weiter geschnitten als die meisten anderen Testjacken. ...“

    G2 Alpine Jacket

    1

  • Patagonia New Dimension

    „gut“

    „... erinnert eher an eine Hardshell. Die Jacke ist ‚edel‘, gut verarbeitet und komplett verschweißt, Nadel und Faden kommen für die Nähte nicht mehr zum Einsatz. Das Patagonia-Material ist wasserabweisend, sehr atmungsaktiv und abriebfest. ...“

    New Dimension

    1

  • Vaude Transformer

    „gut“ – Alpin-Tipp

    „... Wetterschutz für eine Softshell sehr gut. Das Material hat eine gute Atmungsaktivität, Kragen, Kinnschutz und und Armbündchen sind gut. Bei einer Jacke für 300 Euro könnte man aber eine Kapuze erwarten. ...“

    Transformer

    2

  • Berghaus Baltoro Jacket

    „mittelmäßig“

    „... Der Kragen ist sehr kurz gehalten, könnte bei der Auslegung der Jacke aber höher sein. Das Material hält dem Wind zu 100 Prozent stand, auch der Schutz gegen Schnee und Regen ist für eine Softshell sehr gut. ...“

    Baltoro Jacket

    2

  • Salewa Pancchule SFS

    „mittelmäßig“

    „... für den Preis eine gute Ausstattung bietet. Dafür muss man aber woanders einige Abstriche hinnehmen. Das Material ist nicht wasserdicht, aber auch nicht sehr atmungsaktiv, die Kapuze ist dünn. ...“

    Pancchule SFS

    2

  • Schöffel Cain

    „mittelmäßig“

    „... Beschichtung des Materials funktioniert schon im Neuzustand nicht wirklich, am Außenmaterial bilden sich sofort nasse Flecken. In der Summe für den Preis aber eine interessante, einfache und schlichte Softshelljacke ...“

    Cain

    2

  • Urban Rock Stormrider

    „mittelmäßig“

    „... recht luftig, dafür aber sehr atmungsaktiv. Auch ist die Jacke nicht winddicht, sondern windabweisend. Dank einer guten Beschichtung des Außernmaterials macht Schneefall oder leichter Niesel der Jacke zumindest im Neuzustand nichts aus ...“

    2

  • Vertical Karana

    „mittelmäßig“

    „... wie bei den meisten anderen Softshells nicht abgetapt. Für den Preis bietet Vertical eine winddichte, stark wasserabweisende und ansonsten schlichte Softshell. ...“

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken