aktiv Radfahren prüft Fahrräder (3/2006): „Schnell & Cross“

aktiv Radfahren

Inhalt

Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie sich ein geländegängiges Mountainbike oder ein schnelles Rennrad kaufen sollen? Dann holen Sie sich ein ..... Crossrad! Die sind schnell auf Asphalt, zügig und sicher auf Naturpisten und machen auch dann Spaß, falls Sie ein Abstecher ins Gelände reizt. Im Test: ein rassiger Sportler von Cesur, ein gekonnt gemachtes 399 Euro-Schnäppchen von Staiger und ein fast MTB-Crossrad der US-Kultmarke Gary Fisher!

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Crossräder mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“ und 1 x „gut“.

  • Cesur Bikes X7

    • Typ: Crossbike

    „sehr gut“ – Sport-Tipp

    „Das Cesur ist ein ultimatives Sportgerät. Man fühlt sich auf der Straße genauso wohl wie im Gelände und ist bei Bedarf super schnell unterwegs. Komfort ist allerdings ein Fremdwort für das X7.“

  • Gary Fisher Montare

    • Typ: Crossbike

    „sehr gut“

    „Ein MTB Ableger mit hervorragenden Crosseigenschaften und sehr guten Bauteilen. Hier macht vom Stadtbummel über das Gleiten auf der Landstraße bis zum Ritt durch den wurzelverblockten Wald alles Spaß. ...“

    Montare
  • Staiger Montana

    • Typ: Crossbike

    „gut“ – Preis-Leistungs-Tipp

    „Ein nicht nur optischer Leckerbissen, sondern auch ein Preiskracher im Crossradbereich mit einer blockierbaren Federgabel und einer ehrlichen Ausstattung...“

    Montana

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder