Laufschuhe im Vergleich: Schnelle Schuhe

aktiv laufen

Inhalt

Wettkampfschuhe sind eigentlich nur etwas für ganz schnelle Renner. Zumindest beim Marathon. Auf kürzeren Distanzen und beim schnellen Training leisten sie aber vielen Läufern gute Dienste.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Wettkampf-Laufschuhe. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Adidas Supernova Competition

    ohne Endnote

    „Ein Marathon- und Wettkampfschuh, der vor allem für Läufer mit schmalem Fuß geeignet ist. Er sorgt mit Pronationsschutz für sehr guten Halt. Dennoch ein Schuh für ganz schnelle Läufer. ...“

    Supernova Competition
  • Asics Gel-DS Trainer XI

    ohne Endnote

    „Ein gut gedämpfter Leichtlaufschuh, der sich durch Vielseitigkeit auszeichnet. Vom zügigen Training bis hin zum Marathon ist er einsetzbar. ...“

    Gel-DS Trainer XI
  • Brooks Burn 3

    ohne Endnote

    „... Für den Läufer ohne spezielle Fußfehlstellungen bietet er eine gute Balance zwischen Geschwindigkeit und Dämpfung. Für Marathonläufer nur bedingt geeignet.“

    Burn 3
  • New Balance 901

    ohne Endnote

    „Ein Wettkampfschuh, der für alle Strecken bis zum Marathon geeignet ist. Er zeigt seine Stärken aber vor allem in Rennen von 10 Kilometern bis zum Halbmarathon. ...“

    901
  • Nike Air Zoom Skylon Triax

    ohne Endnote

    „Ein leichter Laufschuh, der den Einfluss der Natural-Motion-Philosophie von Nike erfahren hat. Er ist für Training und Wettkampf geeignet. Bis zur Halbmarathon-Strecke ist er vielseitig einsetzbar. ...“

    Air Zoom Skylon Triax
  • Pearl Izumi Shine

    ohne Endnote

    „... Durch seine für einen schnellen Schuh eher üppige Dämpfung eignet er sich besonders als Einsteigermodell für Läufer, die zum ersten Mal einen Wettkampfschuh ausprobieren wollen. ...“

  • Puma Complete Belus III

    ohne Endnote

    „Ein sehr leichter und dynamischer Schuh für Training und Wettkampf. Mit ihm kann man durchaus auch einen Marathon zu Ende laufen. Besonders geeignet für ambitionierte Läufer. ...“

    Complete Belus III
  • Reebok Premier Competition

    ohne Endnote

    „Ein sehr leichter Trainingsschuh, der seine größten Stärken bei ganz schnellen Tempoläufen auf der Bahn hat. Sehr schnelle Läufer können ihn auch bei Wettkämpfen auf Asphalt tragen. ...“

    Premier Competition

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe