Gut (2,0)
5 Tests
ohne Note
13 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Hand­held-​Gim­bal
Kom­pa­ti­bel mit: Smart­pho­nes
Betriebs­dauer: 5,5 h
Gewicht: 250 g
Mehr Daten zum Produkt

Zhiyun Tech Smooth-X im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Vorteile: leichte Bedienung; hübsches Design; praktische Videomodi.
    Nachteile: Gewicht; schwieriges Ausklappen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Vorteile: unkomplizierte Bedienung; nettes Aussehen; praktische Videofunktionen.
    Nachteile: relativ hohes Gewicht; das Auseinanderklappen ist mühselig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Oktober 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Im Praxischeck benötigten wir einige Zeit, um die Bedienung so zu beherrschen, dass wir uns weniger auf die Steuerung, dafür mehr auf das Motiv konzentrieren konnten. Für Kinder ist das Stativ mit 250 g recht schwer, und auch Erwachsene werden nach kurzer Zeit eine Auszeit für die Regeneration des Handgelenks brauchen. Fazit: Die Funktionen und der Aufnahmebereich konnten im Praxischeck überzeugen. ...“

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    „gut“

    „Die Funktionen und der Aufnahmebereich konnten im Praxischeck überzeugen. Das Stativ ist aber recht schwer und die Benutzung bedarf einige Zeit der Einarbeitung.“

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preis-Leistungs-Tipp“

    Stärken: kleine Abmessungen; niedriges Gewicht; lange Akkulaufdauer; Teleskop-Arm und Stativ an Bord; gute Kameraführung; Preis für das Gebotene.
    Schwächen: nur 2 Achsen vorhanden; nicht hochwertig verarbeitet; E-Mail-Zwang bei der Registrierung (App).  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Zhiyun Tech Smooth-X

  • Zhiyun Smooth-X Grau, C030020INT
  • Zhiyun Smooth X Standard weiss
  • ZHIYUN SMOOTH X Gimbal, Grau
  • ZHIYUN Smooth X support system - motorized handheld stabilizer / selfie stick
  • Zhiyun Smooth X Gimbal, weiß
  • Zhiyun Smooth-X grau
  • Zhiyun Smooth X grau
  • ZHIYUN Smooth X weiss Smartphone Gimbal
  • Zhiyun Smooth X weiss Gimbal
  • Zhiyun Smooth X - Motorisierter Handgeräte-Stabilisator / Selfie-
  • Zhiyun Smooth-X Grau, C030020INT
  • Zhiyun Smooth-X Weiss, Zhi yun
  • ZHIYUN SMOOTH X Gimbal AUSSTELLER
  • ZHIYUN SMOOTH X Gimbal, NEU-Verpackung beschädigt

Kundenmeinungen (13) zu Zhiyun Tech Smooth-X

3,6 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

3,6 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Zhiyun Smooth-X

Schwe­be­sta­tiv für flüs­sige Video­auf­nah­men mit dem Smart­phone

Stärken
  1. günstig
  2. kompakt
  3. leicht
  4. einfache Bedienung
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Mit dem Smooth-X von Zhiyun Tech sollen Smartphonenutzer bei der Aufnahme hochwertiger und einzigartiger Videos unterstützt werden. Dank seiner kompakten Maße und des geringen Gewichts von weniger als 250 Gramm passt es in fast jede Tasche und steht daher bei Bedarf schnell zur Verfügung. Zum Verstauen wird der Gimbal einfach zusammengeklappt. Eine Teleskopstange, die um rund 26 Zentimeter ausgezogen werden kann, ermöglicht Selfies oder das Filmen aus besonderen Perspektiven. Die Bedienung soll einfach sein. Sie erfolgt entweder direkt am Griff des Gimbals oder über die passende App auf dem Smartphone. Diese unterstützt die Steuerung mittels Gesten. Für die Betriebsenergie ist ein Akku integriert, dessen Energie laut Hersteller für vier Stunden ausreicht. Tester bemängeln zwar, dass die Stabilisierung nur über zwei Achsen erfolgt, Kunden jedoch meinen, das dies vollkommen ausreicht.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Zhiyun Tech Smooth-X

Im Einsatz
Typ Handheld-Gimbal
Kompatibel mit Smartphones
Betriebsdauer 5,5 h
Akkukapazität 850 mAh
Ladezeit 3 h
Features
App-Steuerung vorhanden
Joystick-Steuerung vorhanden
Zeitlupen-Funktion vorhanden
Zeitraffer-Funktion vorhanden
Konnektivität
Bluetooth vorhanden
WLAN fehlt
USB-C vorhanden
Bedienung
Steuerung Einhand-Steuerung
Abmessungen & Gewicht
Breite 8,7 cm
Tiefe 6,4 cm
Höhe 19,7 cm
Gewicht 250 g
Erhältliche Farben
  • Grau
  • Weiß
Lieferumfang
Handgriff vorhanden
Stativ vorhanden
Fernbedienung fehlt
Tragetasche/-gurt vorhanden
Ladegerät fehlt
USB-(Lade)Kabel vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 633030020, 633030020W

Weitere Tests und Produktwissen

Blick ins Rig - Mark II

VIDEOAKTIV - Das geringe Gewicht entpuppte sich auch als Nachteil: Das Rig kippelte auf der Schulter trotz der nicht unbequemen Kunstleder-Auflage. Das war gegen die Abmachung: Das Rig kam ohne Follow Focus, ohne Matte Box und ohne Monitorhilfe. Das Cinemecanix ist aber ein glatter Gegenentwurf zum Sachtler-Modell und auch sonst zu vielen Ansätzen, die wir so vorfanden. Darum nahmen wir es schließlich auf, verpassten ihm die Arri Matte Box und den Arri Follow Focus und setzen es auf. …weiterlesen

Schwebebilder

VIDEOAKTIV - Noch kann man beim Filmen nach unten mit der Höhenverstellung an den Rahmen anstoßen, woraufhin das System schlagartig zurück zur Grundposition rauscht. Ebenfalls bedauerlich ist, dass die Griffe strikt nach unten weisen und nicht an die Handhaltung anpassbar sind. Gegenüber den zwei auf Rohren basierenden Gimbals hat der DreamWalker einen Nachteil: Die Roll-Achse kann lediglich etwa 45 Grad ausgleichen. …weiterlesen

Blick aufs Rig

VIDEOAKTIV - Alles andere ist sekundär. In Amerika wohl nicht. Da filmen Menschen offensichtlich mit Kinooptiken - ohne Matte Box. Vorwarnen hätten uns die Leute von BPM aber schon können. Was bleibt? Der Z-Finder, mit dem Zacuto bekannt wurde, verrichtet seinen Dienst ordentlich. Der kleine Extramonitor mit Lupenaufsatz funktioniert auch in der Mittagssonne. Sein eingebautes Peaking ist präzise, die Auflösung und Farbwiedergabe durchschnittlich. Das große Bild ermöglicht gute Schärfekontrolle. …weiterlesen

Ab auf die Schulter!

zoom - Zusätzlich lieferte uns der deutsche Vertrieb Video Data den BELT1, ein passender Gürtel für die Bauchstütze, für zusätzliche 60 Euro. Beim Swedish Chameleon SC4:Large wird ein passender Koffer mitgeliefert. Damit lässt sich das SC4 sicher transportieren - allerdings nicht voll montiert. Gut gefallen hat uns auch der mitgelieferte Follow-Focus. Über ein Gürtelsystem lässt sich damit die Schärfe ziehen. …weiterlesen

Assistenzsysteme

VIDEOAKTIV - Systembedingt wird die aufgesetzte Kamera gut stabilisiert, sei es beim Gehen oder im Stand. Durch das Führen mit beiden Armen lassen sich auch bei reinen Oberkörperbewegungen ruhige Bilder erzielen. Der Haken daran: Wer aufgeriggt mit einer DSLR-Kamera arbeitet, muss zum Schärfeziehen dann doch einen (körperlich vorhandenen) Assistenten bemühen - oder eben eine Hand vom Griff nehmen, womit aber auch wieder ein Teil der Stabilität verloren geht. …weiterlesen

David gegen Goliath

videofilmen - Der Federarm dieses Systems? Der menschliche Arm! Das Gerät ist sehr kompakt und wertig verarbeitet. Außer dem Handgriff und Kleinteilen ist es komplett in Metall ausgeführt. Wer noch nie eine Steadycam balanciert hat, findet Hilfe in der kurzen, aber sehr verständlichen, gedruckten Montageanleitung, die auch als Video auf der Seite des Herstellers zu sehen ist – nebst beeindruckenden Filmbeispielen. …weiterlesen

Foton Helion S969

videofilmen - Der polnische Anbieter kündigte an, den internationalen Vertrieb seiner Produkte voranzutreiben – und so verwundert es nicht, dass nun die ersten Schwebestative des Herstellers auch in Deutschland erhältlich sind. Das Foton Helion S969 wurde für DSLRs und Camcorder bis drei Kilogramm konstruiert und soll Verwacklungen und Kamerabewegungen ausgleichen. Wir haben das in einem praktischen Transportbeutel gelieferte Schwebestativ in der Praxis getestet. Balanceakt. …weiterlesen

SIND STÜTZEN zu was nütze?

zoom - Ein universales Rohrsystem mit einheitlichen Klemmmuffen im Baukastensystem macht es u. a. möglich, sehr schnell auf Freihandbetrieb umzubauen. Beim Drehen drehen sich allerdings auch die schön gepolsterten Griffe weg, wenn man die kleinen Klemmhebel nicht gerade mit der Rohrzange anknallt. Dafür ist die Kamerahöhe stufenlos verstellbar und es gibt einen Sucherschacht zum Aufkleben auf das Monitordisplay. …weiterlesen

Ruhig bleiben!

videofilmen - Schon beim ersten Griffkontakt versteht man, welchen Sinn die Auswölbung auf der rechten Seite macht. Sie bietet dem unteren Teil der Innenhand Anlehnung – ein erstaunlicher, nicht erwarteter Stabilitätsund Komfortgewinn. Auf einer einwöchigen Romreise war das Foddis Pico mein ständiger Begleiter. In allen für den filmenden Touristen üblichen Filmsituationen habe ich seine Unterstützung zu schätzen gelernt. …weiterlesen

Ready - Steady - Go

PC VIDEO - Merlin, der Entfesslungskünstler, ist schlanker, stabiler und transportabler als der Vorgänger und kann sich auch optisch sehen lassen. Die klobigen Kunststoff-Teile des JR sind einer filigranen Metallkonstruktion gewichen. Diese ist mit 365 Gramm Eigengewicht trotz Metallausführung um etwa die Hälfte leichter ist als der Vorgänger. Hinzu kommen, abhängig von der Kamera, unterschiedlich schwere Gegengewichte. …weiterlesen