• Befriedigend 3,1
  • 1 Test
  • 29 Meinungen
ohne Note
1 Test
Befriedigend (3,1)
29 Meinungen
Features: Blue­tooth, Varia­ble Tas­ten­be­leuch­tung, DAB+, DVD-​Lauf­werk, iOS-​Steue­rung, Frei­sprech­funk­tion, DVB-​T, Navi­ga­tion
Navigationsfunktionen: 3D-​Kar­ten, TMC
Mehr Daten zum Produkt

Zenec Z-E2026 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    1+; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Best Product“

    „Zenec bietet im Z-E2026 ein tolles Multituner-System, das nicht nur mit stabilem Empfang, sondern auch mit hohem Bedienkomfort ... überzeugt. Die europaweite Navigation arbeitet ebenso zuverlässig wie Freisprechen und Audiostreaming via Bluetooth. Zusammen mit den guten Audio-Eigenschaften sowie der vorbildlichen Unterstützung der originalen Fahrzeugfunktionen setzt es sich an die Spitze seiner Klasse ...“

zu Zenec Z-E 2026

  • Zenec Z-E2026
  • Zenec Z- E2026
  • ZENEC Z-E2026 E>GO Naviceiver für die VW Golf VI Plattform DAB+

Kundenmeinungen (29) zu Zenec Z-E2026

2,9 Sterne

29 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (24%)
4 Sterne
7 (24%)
3 Sterne
3 (10%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
12 (41%)

2,9 Sterne

29 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Zenec Z-E2026

Bildschirmgröße 7"
User-Interface
  • Touchscreen
  • Tasten
DIN-Schacht 2
Features
  • Navigation
  • DVB-T
  • Freisprechfunktion
  • iOS-Steuerung
  • DVD-Laufwerk
  • DAB+
  • Variable Tastenbeleuchtung
  • Bluetooth
Navigationsfunktionen
  • TMC
  • 3D-Karten
Schnittstellen
  • USB
  • Video-Eingang
  • Video-Ausgang
  • Kartenleser
  • Rückfahrkamera
  • Mikrofon
Vorverstärkerausgänge 3
Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
Bluetooth
  • HFP
  • A2DP
  • AVRCP
Tuner
  • UKW
  • MW
Equalizer 11-Band
Maximale Ausgangsleistung 200 W
Ausgangspegel Vorverstärkerausgang 3 V

Weitere Tests & Produktwissen

Der Maßstab

CAR & HIFI 5/2016 - Ergänzt wird diese gute Vorstellung durch sehr niedrige und damit gute Werte für Klirrfaktor, Rauschen und Kanal-Übersprechen. Damit ist bereits klar, dass wir es beim Zenec Z-E2026 mit blitzsauberem Engineering zu tun haben. Sowohl von der Passform als auch von den elektrischen Anschlüssen inklusive CAN-Bus-Adaption her ist der Z-E2026 genau auf den Golf V/VI sowie viele auf dieser Plattform aufbauende weitere Fahrzeuge aus dem Volkswagen-Konzern zugeschnitten. …weiterlesen