Zefal No Mud 1 Test

ohne Note
Gut (1,9)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Schutz­blech -​ Set
  • Mehr Daten zum Produkt

Zefal No Mud im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Zu schmal für den richtigen Geländeeinsatz. Das No Mud eignet sich mehr für den Einsatz mit schmäleren Reifen auf Schotterstraßen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Zefal No Mud

zu Zefal No Mud

  • Zefal Schutzblech »No Mud«
  • ZEFAL Steckblech Universal No Mud 26" ca. 65mm f. MTB schwarz Fahrrad
  • Zefal No Mud Schutzblech Schwarz 65mm
  • Steckblech Universal Zéfal No Mud 26 Zoll schwarz ca. 65 mm für MTB
  • Zefal Fahrrad Steckblech Schutzblech Universal 26 Zoll schwarz ca. 65mm für MTB
  • Zefal STECKRADSCHÜTZER NO MUD UNIVERSAL 65MM FA003572009
  • Zefal No Mud Hinterrad Schutzblech schwarz MTB Schutzbleche 2701000600
  • Zéfal Zefal, Schutzblech, (Vorderrad)
  • Zefal Kotflügel Fully No Mud
  • Zefal No Mud Hinterrad Schutzblech schwarz 2022 MTB Schutzbleche Modelljahr:

Kundenmeinungen (1.218) zu Zefal No Mud

4,1 Sterne

1.218 Meinungen in 1 Quelle

4,1 Sterne

1.218 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Zefal No Mud

Typ Schutzblech - Set

Weiterführende Informationen zum Thema Zefal No Mud können Sie direkt beim Hersteller unter zefal.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tipps & Tricks für die kalte Jahreszeit

Radfahren - Breite, griffige und großflächige Pedale unterstützen die Standsicherheit auf dem Pedal. Setzen Sie zudem auf eine hochwertige Lagerung mit Industrielagern und hochwertiger Dichtung (etwa von Exustar, HT, Shimano, Sram oder Wellgo). 7 Für Vielfahrer sind Kombipedale eine gute Wahl: Bei langer Strecke eingeklickt, bei brenzligen Situationen auf der Plattformseite bieten sie immer das Richtige (von Shimano, SQLab oder Exustar). …weiterlesen

Dreck lass nach!!

World of MTB - Auch die Fixierung hält. Wichtig beim X-Blade ist, dass das Gewebeband ordentlich stramm gezogen wird. Dann bleibt auch dieses an Ort und Stelle, außer man fliegt bei einem Sturz drauf. Montage Der Unterschied vom No Mud zu den meisten anderen Schutzblechen ist, dass dieses am Hinterbau bzw. am Casting der Gabel montiert wird. Vorteil: Das Schutzblech geht mit den Bewegungen der Räder mit und der Abstand kann ziemlich eng eingestellt werden. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf