Yamaha Tricity 125 (Modell 2020) 1 Test

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Drei­radrol­ler
  • Helm­fach Ja  vorhanden
  • Hub­raum 125 cm³
  • Ver­brauch 2,4 l/100 km
  • Höchst­ge­schwin­dig­keit 94 km/h
  • Mehr Daten zum Produkt

Yamaha Tricity 125 (Modell 2020) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 23.06.2020 | Ausgabe: 4/2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: agiles, sicheres Fahrverhalten; gute Verarbeitungsqualität; angenehme Ergonomie; sparsamer Motor.
    Minus: keine Arretierung der Vorderräder; wenig Wind- und Wetterschutz.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Yamaha Tricity 125 (Modell 2020)

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Yamaha Tricity 125 (Modell 2020)

Allgemeine Daten
Typ Dreiradroller
Modelljahr 2020
Straßenzulassung vorhanden
Motor
Motortyp Verbrennungsmotor 4-Takt
Hubraum 125 cm³
Leistung in kW 9
Leistung in PS 12,2
Höchstgeschwindigkeit 94 km/h
Verbrauch 2,4 l/100 km
Fahrwerk
Radtyp Großradroller
Radgröße vorn 14 Zoll
Radgröße hinten 13 Zoll
ABS vorhanden
Abmessungen
Tankinhalt 7,2 l
Gewicht vollgetankt 165 kg
Zuladung 160 kg
Ausstattung
Helmfach vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha Tricity 125 (Modell 2020) können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha-motor.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Retrospektive

MOTORETTA - Der 16zöllige Franzose ist wie andere Peugeot-Scooter auch ein Kind der Kooperation von Peugeot mit den Sanyang-Taiwanern (SYM), doch der Tweet ist sichtbar hochwertiger als die Modelle der Asiaten ausgestattet: Das Cockpit bietet ausführliche Informationen in Form eines analogen Tacho und digitaler Multifunktionseinheit inklusive Temperatur- und Tankanzeige sowie Zeituhr. Am Heck werkeln zwei Federbeine, zwei Scheibenbremsen bauen den Vortrieb ab. …weiterlesen

Kiss(bee) & Drive

MOTORETTA - Ein Großteil davon wurde in Deutschland abgesetzt, nämlich 4.147 Stück des Fünfziger-Kisbee. Ein Brot-und-Butter-Roller erfolgreicher als die hochgelobte Hightech-Konkurrenz, das macht neugierig. Den mittlerweile aus dem Programm genommenen Kisbee 100 hatte Motoretta ja bereits 2013 (MR 8) getestet und ihn "trotz einiger Schwächen als verlockendes Angebot in der 125er-Klasse" bezeichnet. Mit dem Kisbee 50 4T legt Peugeot nun nach. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf