• Gut 1,7
  • 4 Tests
32 Meinungen

Yamaha YSP-2200 im Test der Fachmagazine

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 5

    „gut“ (74%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: angenehm feinzeichnender Klangbalken mit bester Raumdarstellung.
    Minus: etwas geringe Pegelfestigkeit bei Action-Filmen.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 4

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Viele Anschlüsse; Recht überzeugender Raumklangeffekt; Höhenverstellbar.
    Minus: Große Bautiefe; Betont Bass und Höhen etwas zu stark.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 5-6/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 5

    „ausgezeichnet“ (1,3); Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das YSP-2200 ist ideal für den Einsatz in kleinen Räumen und zaubert spektakulären Surroundsound aus unsichtbaren Lautsprechern.“  Mehr Details

    • WIDESCREEN

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 3 von 5

    4 von 5 Sternen

    „... Die Zusammenarbeit zwischen Bassbox und Soundbar zeigt Schwächen. Das System legt zu viel Gewicht auf Bass und Höhen, zum Nachteil der Mitten. Bei Maximallautstärke schleichen sich obendrein Misstöne ein. Für Filme dank des ordentlichen Rundum-Effekts trotzdem empfehlenswert.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • YAMAHA YAS-108, Soundbar, Schwarz

    Satte Töne, tiefe Bässe und guter Klang: Musikfans und Cineasten wissen um die Bedeutung eines guten Soundsystems. ,...

Kundenmeinungen (32) zu Yamaha YSP-2200

3,9 Sterne

32 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
21 (66%)
4 Sterne
4 (12%)
3 Sterne
4 (12%)
2 Sterne
3 (9%)
1 Stern
0 (0%)

3,9 Sterne

32 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha YSP-2200

Technik
Dolby Digital fehlt
DTS fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha YSP2200 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

TOOOR!

Video-HomeVision 7/2012 - Alles in allem: Heimkino mit Kribbelgarantie. Der einzige Soundbeamer im Test kommt von Yamaha. Die Japaner bieten mit dem YSP-2200 einen kompakten, aber technisch sehr komplexen Sound-Projektor an. Mit nicht weniger als 16 Kalotten und 28 Millimeter Durchmesser sowie einer ausgeklügelten Ansteuerung der Chassis-Linie schaffen sie ein Schallfeld, das die Schallquellen eines 5.1-Systems simuliert. …weiterlesen

Ruhestörung

SFT-Magazin 11/2011 - Die komplette Sound-Hardware steckt in einem schmalen Klangriegel, unterstützt von einem vergleichsweise wuchtigen Subwoofer, der über Kabel angebunden wird. Anders als Bose gelingt Yamaha das Kunststück, tatsächlich recht überzeugenden Surround-Sound aus den beiden Boxen zu holen - zumindest wenn man die Einmessung bemüht und einen geeigneten Raum mit idealerweise freien Wänden zur Verfügung hat. …weiterlesen

Ruhestörung

WIDESCREEN 12/2011 - Bei aller Euphorie über die Ankunft im HD-Zeitalter geriet das Thema Sound etwas in Vergessenheit. Dabei brachten Blu-ray & Co. nicht nur schönere Bilder, sondern auch besseren Ton. Mit True HD von Dolby und DTS Master Audio können Filmfans Aufnahmen in Studioqualität genießen. Um diese angemessen zu Gehör zu bringen, braucht es allerdings eine passende Hi-Fi-Anlage. Diese stehen in allen möglichen Formen und Ausstattungsvarianten zur Wahl. ...Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Soundsysteme mit Bewertungen von 3 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen. …weiterlesen