HMT 360 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Netz­werk-​Player
Spei­cher­ka­pa­zi­tät: 4 GB
Dis­play: 7"
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

HMT 360

Kom­pak­ter All­roun­der

In eine Schublade lässt sich der Xoro HMT 360 nur schwer stecken: Das Gerät spielt Multimedia-Dateien von USB-Speichern und SD-Karten, Radiosender aus dem Internet, hat Lautsprecher an Bord und punktet mit einem kapazitiven 7-Zoll-Touchscreen.

Drahtlos ins Netz

Beworben wird der Allrounder als „Internet-TV & -Radio und Media-Player“, wobei Xoro die Hauptanwendung in der Netzwerkfähigkeit sieht. Mit an Bord des 18,8 Zentimeter breiten, 13,9 Zentimeter hohen und knapp acht Zentimeter tiefen Gerätes ist ein WLAN-Modul, das den Standard 802.11 b/g/n unterstützt und sich mit WEP, WPA oder WPA2 verschlüsseln lässt. Hat man den Player drahtlos ins Netz eingebunden, können Multimedia-Dateien von lokalen Servern gestreamt und Fernseh- wie Radiosender aus dem Internet abgerufen werden. Der Bildschirm im Seitenverhältnis 16:9 bringt es auf eine sichtbare Diagonale von 17,8 Zentimetern und zeigt 800 x 480 Pixel. Für den guten Ton bürgen eingebaute Lautsprecher, die mit 2 x 3 Watt belastet werden, alternativ nutzt man den Kopfhörerausgang für die Verbindung zum HiFi-System.

Schnittstellen und kompatible Dateien

Einen Video-Ausgang, über den sich Bilder zum Fernseher schicken ließen, hat das Unternehmen nicht verbaut. Zum Kopfhörerausgang gesellen sich ein Mini-USB-Eingang sowie ein Slot für SD/SDHC/SDXC-Karten bis 64 Gigabyte. Der eingebaute Flash-Speicher bietet eine Kapazität von vier Gigabyte, wobei zwei Gigabyte für Android 4.0 genutzt werden. Den Cortex A8-Prozessor hat man mit einem Gigahertz getaktet, ihm stehen 512 Megabyte DDRIII RAM zur Seite. Bei den kompatiblen Dateien, die sich von einem Flash-Speicher abspielen oder von einem Server im lokalen Netzwerk streamen lassen, nennt Xoro unter anderem JPEG-, BMP- und GIF-Fotos, AVI-, MKV-, MP4-, DAT-, TS- und 3GP-Videos, MP3-, WMA-, OGG, AAC und FLAC-Musik sowie E-Books in den Formaten TXT, LRC, PDF und EPUP. Ein Netzteil liegt bei, zur Laufzeit des eingebauten Akkus (3000 mAh) gibt es keine Informationen.

Dank USB-Buchse, Kartenleser, WLAN und nicht zuletzt dank Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ sind der Funktionalität kaum Grenzen gesetzt. Wie es um Handhabung, Akkulaufzeit, Bild- und Tonqualität des gut 120 EUR teuren Xoro HMT 360 steht, werden die ersten Tests zeigen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bowers & Wilkins Formation Audio, Netzwerkplayer schwarz/beige, WLAN,

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xoro HMT 360

Typ Netzwerk-Player
Speicherkapazität 4 GB
Display 7"
Abmessungen (mm) 188 x 139 x 79 mm
Akku- / Batterietyp Lithium-Polymer
Features
  • DLNA
  • Internetbrowser
  • Internet-TV
  • Internetradio
  • Tragbar
  • HD-fähig
Schnittstellen
  • Analog-Audio
  • USB
  • Kartenleser
  • WLAN integriert
Gewicht (kg) 0,632

Weiterführende Informationen zum Thema Xoro HMT 360 können Sie direkt beim Hersteller unter xoro.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Pro-Ject Stream Box DS+Samsung HomeSync (1 TB)Cambridge Audio Minx XiSony HAP-Z1ESSony HAP-S1Revox Joy Audio ServerRevox Joy S120Bluesound PowernodeSonos Connect:AmpAmazon Fire TV