• Gut 2,5
  • 0 Tests
  • 201 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,5)
201 Meinungen
Features: Fern­be­die­nung
Schnittstellen & Funktionen: USB, Blue­tooth, Kar­ten­le­ser, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

XM-V746

Auto­ra­dio mit 7-​Zoll-​Moni­tor für einen 1-​Din-​Schacht

Stärken

  1. günstiger Preis
  2. große Funktionsvielfalt
  3. trotz großem Display reicht normaler Ein-Din-Schacht

Schwächen

  1. kein DAB
  2. kein DVD-Laufwerk

Das Autoradio XM-V746 von Xomax ist schon ein kleiner Exot bei den CarHiFi-Tunern. Es begnügt sich mit einem klassischen Ein-Din-Schacht zum Ausbau, bringt aber ein großes 7-Zoll-Display mit, das einfach ausgeklappt wird. Das ermöglicht etwa das Abspielen von Videos. Allerdings mangels Laufwerk nicht von einer DVD, sondern per USB-Stick oder auch MicroSD-Karte. Für die ist ein Kartenleser integriert. Bluetooth und Freisprechen ist auch vorhanden. Eine iOS- oder Android-Steuerung gibt es indes nicht. Das ist bei diesem Preis allerdings auch nicht zu erwarten. Tests gibt es keine, aber doch eine ganze Reihe von Kundenmeinungen. Und die sind weit überwiegend zufrieden. Für etwas mehr als 100 Euro ist der Player zu haben, das ist schier unglaublich. Ob da bei jedem ausgelieferten Produkt die Verarbeitung einwandfrei ist, wird sich zeigen müssen.

zu Xomax XM-V746

  • XOMAX XM-V746 Autoradio mit Mirrorlink I 7 Zoll / 18 cm Touchscreen I Bluetooth

    Mirror Link nur für Android Smartphone über USB - Kabel: Spiegeln Sie den Bildschirm Ihres Smartphones und nutzen Sie ,...

  • XOMAX XM-V746 Autoradio mit Mirrorlink I 7 Zoll / 18 cm Touchscreen I Bluetooth

    Mirror Link nur für Android Smartphone über USB - Kabel: Spiegeln Sie den Bildschirm Ihres Smartphones und nutzen Sie ,...

Kundenmeinungen (201) zu Xomax XM-V746

3,5 Sterne

201 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
76 (38%)
4 Sterne
38 (19%)
3 Sterne
32 (16%)
2 Sterne
20 (10%)
1 Stern
34 (17%)

3,5 Sterne

201 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xomax XM-V746

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
Maximalleistung 240 W
Features Fernbedienung
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
  • Kartenleser
  • Bluetooth
DIN-Schacht 1
Bluetooth
  • HFP
  • HSP
  • A2DP
  • AVRCP
  • PBAP
Tuner
  • UKW
  • MW
Weitere Produktinformationen: Medien: MicroSD/TF, USB
Formate: MPEG, WMA, AVI, MP3, JPEG u.a.
Anschlußmöglichkeit Front- und Rückfahrkamera
Bildschirm: 7 Zoll / 18 cm; Auflösung 800 x 480 px.

Weiterführende Informationen zum Thema Xomax XM-V746 können Sie direkt beim Hersteller unter xomax.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Evolution statt Revolution

CAR & HIFI 2/2014 (März/April) - Weitere wesentliche Funktionen des Kenwood sind USB mit Android- und iPhone-Unterstützung, UKW-Tuner mit digitaler Signalverarbeitung zur Unterdrückung von Störgeräuschen, Wiedergabe von WAV über USB, CD-Laufwerk und die variable Beleuchtungsfarbe. Alpine CDE-183BT Auch in Alpines Frühjahrskollektion entdeckt man spannende Neuheiten. Besonders angetan hat es uns dabei das 1-DIN-Gerät CDE183BT. 150 Euro sind heutzutage viel Geld für ein Autoradio. …weiterlesen

Autoradio 2.0

CAR & HIFI 4/2013 (August/September) - So gehen eingehende Anrufe immer durch, egal, ob gerade Musik per Streaming gehört wird oder ob das Autoradio läuft. Wer will, kann mit dem DSP 6to8 bis zu vier Digitalquellen managen: Zwei optische Eingänge und ein elektrischer Koaxialeingang stehen neben dem Bluetooth-Streaming zur Verfügung. Auch hier geschieht die Umschaltung automatisch: Es werden alle vier Digitaleingänge ständig gescannt; wenn kein Digitalsignal anliegt und automatisch ein eingehendes Signal durchgeschaltet. …weiterlesen

Minimalistisch

CAR & HIFI 4/2013 (August/September) - Ralf und Burkhard entschieden sich für vier verschiedene voreingestellte Settings: Je zwei für das geschlossene und offene Auto. Ein Setting wurde relativ flat gehalten, bei der anderen Variante wurde auf "wüstes Equalizing" (Burkhard Möller) zurückgegriffen, um den ab Werk ohne Hochtöner auskommenden eigenwilligen Frequenzgang geradezubügeln (siehe Kasten). Bei der Spannungsversorgung wurde nachgerüstet, um noch mehr Dampf und Kontrolle aus den Mikroendstufen herauszuholen. …weiterlesen

Autoradio mit iPod-Anschluss

iPod & more 3/2008 - Die Audiosignale sendet der eX-10 über eine freie UKW-Frequenz an jedes beliebige Auto-Radio. Seine Energie bezieht das Gerät über den Zigarettenanzünder. Konzertsaal im Auto mit IMPRINT Der neueste Alpine-Streich betrifft die Klangverbesserung im Auto. Hierzu hat man einen Audio-Prozessor entwickelt, der entweder in neueren Alpine-Modellen integriert ist oder mit der Blackbox PXA-H100 IMPRINT-fähige Radios zu neuen Klangwelten verhelfen kann. …weiterlesen

Edel & Stark

autohifi 5/2005 - Die Abstimmung des autohifi-A3 er aufwendigste Einbau und die teuersten Komponenten entfalten nicht ihr volles Potenzial, wenn sie nicht richtig auf das Fahrzeug abgestimmt werden. Abstimmen heißt, die richtigen Übergangsfrequenzen an den Weichen zu wählen, die Phasenlage der Lautsprecher zueinander zu optimieren, per Equalizing den Frequenzgang zu glätten und schließlich noch die Bühnenabbildung per Laufzeitkorrektur zu verbessern. …weiterlesen