Wolf-Garten SDE 2500 EVO im Test

(Messerhäcksler)
  • keine Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
Häckselsystem: Mes­ser
Leistungsaufnahme: 2500 W
Maximale Astdicke: 40 cm
Schallleistungspegel: 102 dB
Integrierte Auffangbox: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WOLF SDE 2500 EVO

Messerhäcksler mit praktischen Extras

Es soll ein Häcksler sein, der Astschnitt und Baumabfälle kompostfertig zerkleinert? Der Späne auswirft, die Mikroorganismen im Kompost eine optimale Angriffsfläche für die Zersetzungsarbeit bieten? Dann ist vermutlich der von Wolf-Garten produzierte Universalhäcksler SDE 2500 EVO die richtige Wahl. Denn in seiner Ausführung als Messerhäcksler vermag er das zugeführte Material in feinste Scheiben zu zerkleinern. Dabei überrascht, dass er Äste im Selbsteinzug verarbeitet, wie es normalerweise nur Walzensystemen zu eigen ist.

Für normale Gärten ausreichend motorisiert

Der Blick ins Datenblatt liefert im Übrigen nichts Auffälliges: Die beiden Wendemesser treibt ein mit 2.500 Watt starker Motor an. Zugegeben – mit einer hitzigen Leistungsentfaltung ist nicht zu rechnen, doch im Allgemeinen sind solchermaßen motorisierte Gartenhäcksler vollkommen ausreichend für die typischen Häcksel-Herausforderungen in normalen Gärten. Ebenfalls unauffällig, wenngleich unbefriedigend fällt allerdings die Geräuschentwicklung aus: Bei einem Schalldruck von 102 db(A) arbeitet das Gerät wie alle Messerhäcksler deutlich lauter als Walzensysteme – im konkreten Falle vergleichbar mit dem Lärmpegel eines Presslufthammers in 10 Metern Entfernung.

Auch für Topfballen und Staudenabfälle geeignet

Wen das nicht anficht, der erhält allerdings ein durchdachtes Gerät: Die halbtransparente Fangbox erlaubt die Sichtkontrolle auf das Füllgut, Komponenten wie eine Wiederanlaufsicherung, ein Transportgriff sowie ein Nullspannungs- und Motorschutzschalter runden das Ausstattungsprogramm sicherheitstechnisch ab. Dem Vernehmen nach sollen sich der als neuartig beworbene Laubeinfülltrichter als praktisches Extra und der Stopfkeil als Zuwachs in Sachen Bedienkomfort erweisen. Wie versprochen fallen die Vibrationswerte trotz der Lautstärke vergleichsweise gering aus. Das Gerät bewältigt Astdicken bis 4 Zentimeter und sogar Topfballen und Staudenabfälle.

Nur der Rückwärtsgang fehlt

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass der Marktanteil von Messerhäckslern gegenüber Walzensystemen einen klaren Schwund verzeichnet, doch noch immer haben Messerhäcksler ihre Berechtigung: Die Arbeit geht meist schneller von der Hand, zudem haben auch sie inzwischen Fangboxen und Selbsteinzugssysteme, wie der Wolf-Garten beispielhaft zeigt. Mit einem Links-/Rechtslauf bewehrte Modelle wie der SDE 2500 EVO begegnen schlussendlich auch der etwas höheren Verstopfungsneigung von Messerhäckslern. Somit gibt es kaum etwas zu kritisieren, höchstens den Umstand, dass das rund 180 EUR (Amazon) teure Modell doch arg laut ist.

zu Wolf-Garten SDE 2500 EVO

  • Wolf Elektro-Universalhäcksler SDE 2800 EVO bis 45 mm Astdurchmesser 2.800 W

    Erleichtern Sie sich mit dem Wolf Elektro - Universalhäcksler SDE 2800 EVO den Umgang mit sperrigen Gartenabfällen. ,...

Kundenmeinungen (4) zu Wolf-Garten SDE 2500 EVO

4 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Wolf-Garten SDE 2500 EVO

Häckselsystem Messer
Leistungsaufnahme 2500 W
Maximale Astdicke 40 cm
Schallleistungspegel 102 dB
Integrierte Auffangbox vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema WOLF SDE 2500 EVO können Sie direkt beim Hersteller unter wolf-garten.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen