Ø Sehr gut (1,4)

Tests (3)

o.ohne Note

(17)

Ø Teilnote 1,4

WMF Aroma Dampfgarer Vitalis mit Cook Assist im Test der Fachmagazine

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 3/2014 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2014
    • 13 Produkte im Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    „... WMF ... stattet seinen Dampfgarer Vitalis Compact mit einem smarten Thermometer aus. ... So muss die Küchen-Crew nicht ständig in den Topf schielen und hat Zeit für andere Dinge. Es stellt sich allerdings die Frage, ob das Konzept mit all den Dateneingaben wirklich praxisgerecht ist. Wer will schon den Durchmesser der eben geschnittenen Karotten messen? ...“  Mehr Details

    • iPhoneWelt

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    Note:1,8

    „Plus: Fernüberwachung per App, Zeitersparnis, Gerichte gelingen damit besser.
    Minus: Zutaten in der App noch ausbaufähig.“  Mehr Details

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    Kosten: „sehr gut“ (4 von 5 Punkten);
    Nutzen: „überragend“ (5 von 5 Punkten);
    Spaß: „überragend“ (5 von 5 Punkten).  Mehr Details

zu WMF Aroma Dampfgarer Vitalis mit Cook Assist

  • WMF Vitalis Compact Dampfgarer/Bräter, mit Cook Assist,

    Inhalt: 1x Schmortopf / Bräter (35 x 21, 5 x 10 cm, V 3, 5 l) , 1x Garblech (23 x 17 cm) , 2x Drahtgriffe, ,...

  • WMF Vitalis Compact Aroma Dampfgarer mit Cook Assist und Silikondichtung

    WMF Vitalis Compact Aroma Dampfgarer mit Cook Assist und Silikondichtung

  • WMF Vitalis Cook Assist COMPACT Dampfgarer 3,5 ltr.Cookassist Induktion Bräter

    WMF Vitalis Cook Assist COMPACT Dampfgarer 3, 5 ltr. Cookassist Induktion Bräter

Kundenmeinungen (17) zu WMF Aroma Dampfgarer Vitalis mit Cook Assist

4,6 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (76%)
4 Sterne
4 (24%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

WMF Aroma Dampf-Garer Vitalis mit Cook Assist

Kochen mit dem Smartphone

Die Töpfe stehen auf dem Herd, der Inhalt brodelt und der Koch geht erstmal ins Wohnzimmer, setzt sich zu seinen Freunden und plaudert fröhlich über die Erlebnisse der Woche. Völlig absurd? Mit normalen Kochtöpfen wohl wirklich. Doch WMF bringt mit dem Vitalis eine interessante Innovation in die Küche: das digitale Kochen. Der Dampfgarer besitzt einen Sensor im Glasdeckel und verfolgt damit exakt die Garvorgänge im Inneren des Gerätes. Die Informationen werden per Bluetooth ans Smartphone geschickt.

Steuer-App gibt es bislang für das iPhone und Android-Smartphones

Damit diese Informationen auch verarbeitet werden können, muss der Anwender lediglich eine kostenfreie App herunterladen. Es gibt sie bislang für Android- und iOS-Smartphones, womit angesichts der Verbreitung der Betriebssysteme bereits ein Großteil der potenziellen Kundschaft erreicht wird. Ob und wann beispielsweise noch eine Windows-Phone-App folgt, ist nicht bekannt. Die App ist in jedem Fall das Herzstück des Systems: Nach dem Download muss der Nutzer in diese nur noch die Zutaten, ihre Größe und ihren Zustand sowie den gewünschten Garzustand eingeben, anschließend wird er vollautomatisch durch den Garvorgang geleitet.

Smartphone informiert über jeden anstehenden Schritt

Das Smartphone informiert den Nutzer, sobald der nächste Schritt unternommen werden muss – und sagt auch genau, was zu tun ist. Auf diese Weise sollen selbst komplizierte Gerüchte im Handumdrehen gelingen. Und eine Aufsicht über die Töpfe ist derweil überflüssig. WMF bewirbt seinen Vitalis-Dampfgarer auch als kleinste Profiküche der Welt. Im Dampfgarer werden die Zutaten auf dem Einsatz gegart und kommen nicht mit Wasser in Berührung. Im Dampf gegart bleiben die Vitamine erhalten, es trocknet nichts aus und brennt nichts an. Und wer möchte, kann statt Wasser auch Fond oder Brühe nutzen, um mit dem Dampf noch zusätzliches Aroma ins Fleisch zu bringen.

Drei Ausführungen erhältlich

Solange nichts scharf angebraten oder knusprig werden muss, ist der WMF Aroma Dampfgarer Vitalis sicherlich eine ausgesprochen sinnvolle Anschaffung. Viel gesünder kann man nicht garen! Ab Juli 2013 ist die Variante mit integriertem Smartphone-Sensor erhältlich. Und wer auf dieses Feature verzichten kann, greift einfach zu einer der drei bereits erhältlichen Versionen: Der Standard-Dampfgarer ist für 140 Euro zu haben (Amazon), die Compact-Variante für 105 Euro (Amazon) und die Asia-Version mit zusätzlichem Einsatz für 200 Euro (Amazon).

Datenblatt zu WMF Aroma Dampfgarer Vitalis mit Cook Assist

Bauart Standgerät
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 17 4201 6040
Weitere Produktinformationen: Set besteht aus dem WMF Vitalis Dampfgarer, einem Bluetooth-Sender und einer App.

Weiterführende Informationen zum Thema WMF Aroma Dampf-Garer Vitalis mit Cook Assist können Sie direkt beim Hersteller unter wmf.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Rommelsbacher DGS 855V-ZUG Combisteam XSLBraun FS 5100 WHRussell Hobbs Cook@Home Dampfgarer 19270-56Braun FS 3000Philips HD9170/00Clatronic DG 3547Miele DG 6030Stöckli Steamer ProgramBosch CDG634BS1