Ausreichend (4,0)
1 Test
Gut (1,6)
438 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ultra­schall-​Befeuch­ter
Raum­größe: 15 m²
Auto­ma­tik­be­trieb: Nein
Tank­größe: 1,8 l
Timer: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Wick WUL520E4 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“

    9 Produkte im Test

    Stärken: gute Leistung.
    Schwächen: bedenkliche Hygiene; kein Hygrostat verbaut. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Wick WUL520E4

zu Wick WUL520E4

  • Wick Kompakter Kaltnebel-Luftbefeuchter, ideal für Kinderzimmer
  • WICK Luftbefeuchter WUL520, 1,8 l Wassertank,
  • WICK WUL 520 E4 Luftbefeuchter Weiß/Hellblau (25 Watt, Raumgröße: 15 m²)
  • Wick WUL520 Luftbefeuchter 15m² Weiß, Blau 1St.
  • WICK Luftbefeuchter WUL 520 E4 25 W
  • Wick WUL520 E4, Luftbefeuchter, Weiss, Blau
  • WICK WUL520E4 Luftbefeuchter
  • KAZ Europe S.A. WICK Mini CoolMist Ultraschall Luftbefeuchter
  • KAZ Europe S.A. WICK Mini CoolMist Ultraschall Luftbefeuchter
  • KAZ Europe S.A. WICK Mini CoolMist Ultraschall Luftbefeuchter
  • WICK Luftbefeuchter WUL520 1,8 l Tank Mini Kaltluft Ultraschall 1587

Kundenmeinungen (438) zu Wick WUL520E4

4,4 Sterne

438 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
280 (64%)
4 Sterne
83 (19%)
3 Sterne
44 (10%)
2 Sterne
13 (3%)
1 Stern
18 (4%)

4,4 Sterne

438 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

WUL520E4

Setzt küh­len, fei­nen Nebel mit Menthol­duft frei – aber auch Bak­te­rien

Stärken
  1. Mentholduft-Pad inbegriffen
  2. effiziente Luftbefeuchtung
  3. Kaltluft-Vernebler: keine Verbrennungsgefahr für Kinder
  4. sehr leise im Betrieb
Schwächen
  1. Öko-Test: „bedenkliche“ Hygiene
  2. kein Automatikbetrieb möglich
  3. nur für sehr kleine Räume bis 15 m² geeignet

Im Prüfbetrieb erzielt er noch ein „Ausreichend“, wobei den Testern der fehlende Hygrostat für einen Automatikbetrieb mit voreinstellbarer und selbstregulierender Luftfeuchtigkeit missfällt. In Kombination mit VapPads Menthol tritt der Wick WUL520E4 sogar mit einem Gesundheitsversprechen an – trägt aber im Test der Zeitschrift Öko-Test wie alle anderen Ultraschall-Zerstäuber so viele Bakterien in die Raumluft ein, dass er hygienisch als „bedenklich“ gilt. Doch nicht nur der beworbene Vorteil der Mentholpads mit ätherischen Ölen verblasst mit diesem Testergebnis – auch die so interessante Kaltluft-Vernebler-Technologie, die Kinder eigentlich schützen sollte. Ein weiteres, aus Nutzersicht ärgerliches Merkmal des Luftbefeuchters ist die frickelige Handhabung. In dem Moment, in dem man den gefüllten Wassertank wieder aufsetzt, läuft Wasser in den unteren Teil des Geräts und macht das trockene Umsetzen innerhalb des Raums damit annähernd unmöglich.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Luftbefeuchter

Datenblatt zu Wick WUL520E4

Technische Informationen
Typ Ultraschall-Befeuchterinfo
Raumgröße 15 m²
Befeuchten
Nebelausstoß 195,6 ml/h
Automatikbetrieb fehlt
Dauerbetrieb vorhanden
Befüllen
Tankgröße 1,8 l
Abnehmbarer Wasserbehälter vorhanden
Geeignet für destillliertes Wasser vorhanden
Geeignet für Leitungswasser vorhanden
Aromabehälter für Duftzusätze vorhanden
Automatische Wasserzufuhr fehlt
Wasserstandsanzeige vorhanden
Funktionen
Wasservorwärmung fehlt
Abschaltautomatik vorhanden
Einstellbarer Feuchtigkeitsgrad fehlt
Fernbedienung fehlt
Timer fehlt
Nachtabsenkung fehlt
Luft- & Wasserhygiene
Luft-Ionisierung fehlt
UV-Entkeimung fehlt
Wasser-Ionisierung fehlt
Staubfilter fehlt
Geruchsfilter fehlt
Kalkfilter fehlt
Selbstreinigungsfunktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 21,7 cm
Höhe 20,7 cm
Tiefe 24 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: