WD Green SATA SSD M.2 (2018) Produktbild
  • Sehr gut 1,4
  • 0 Tests
  • 9688 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
9.688 Meinungen
Technologie: SSD
Schnittstellen: M.2 (SATA)
Garantiezeit: 3 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WD Green SATA SSD M.2 (2018)

Günstige M.2-SSD auf SATA-Basis

Stärken

  1. sehr günstiger Gigabyte-Preis
  2. einfacher Einbau

Schwächen

  1. SATA-M.2 nicht sehr weit verbreitet

Wer in seinem Notebook oder PC einen M.2-SATA-Steckplatz hat, findet mit der WD Green SSD eine günstige Möglichkeit, dem System ein wenig mehr Speicher und einen potenziellen Leistungsschub zu spendieren. Der M.2-Steckplatz auf SATA-Basis wird bei neueren Geräten mehr und mehr von dem PCIe-basierten M.2-Slot abgelöst, weshalb die Preise für M.2-SATA-SSDs purzeln. Dies führt im Falle der WD-Steckkarte zu einem hervorragenden Gigabyte-Preis. So ist die 120-GB-Version schon für rund 30 Euro zu haben – das reicht für das Betriebssystem und ein paar wichtige Programme, die von der hohen SSD-Geschwindigkeit profitieren.

zu Western Digital WD Green SATA SSD M.2 (2018)

  • WD Green 240GB Interne SSD M,2 SATA

    SLC (Single Level Cell) Caching erhöht die Schreibgeschwindigkeit und ermöglicht dadurch die schnellere Erledigung ,...

  • WD Green 240GB Interne SSD M,2 SATA

    SLC (Single Level Cell) Caching erhöht die Schreibgeschwindigkeit und ermöglicht dadurch die schnellere Erledigung ,...

  • WD Green 120GB Interne SSD M,2 SATA

    SLC (Single Level Cell) Caching erhöht die Schreibgeschwindigkeit und ermöglicht dadurch die schnellere Erledigung ,...

  • WD Green 480GB Interneal SSD M,2 SATA

    WD Green 480 GB Serial ATA III M. 2

  • Western Digital Green SSD M.2 2280 SATA III »Interne Festplatte«, grün

    Die neue WD Green SSD Mit einer WD Green SSD können Sie die Leistung Ihres Computers verbessern und Ihre täglichen ,...

  • Western Digital WD 240GB M.2 SATA SSD Green WDS240G2G0B

    WD GREEN WD Green SSDs verbessern Ihr tägliches Computererlebnis am Desktop - PC oder Notebook durch höhere Leistung und ,...

  • WD Green SATA SSD 240GB M.2 2280 - internes Solid-State-Module

    Erweiterter Speicher für tägliche Anforderungen / Formfaktor: M. 2 2280 / Schnittstelle: SATA 6 Gbit / s / Seq. ,...

  • WD Green 480GB Interneal SSD M,2 SATA

    WD Green 480 GB Serial ATA III M. 2

  • Western Digital WD Green 120GB M.2 120GB M.2 Serial ATA III

    WD Green 120GB M. 2 120GB M. 2 Serial ATA III

  • Western Digital WD Green SSD 480GB M.2 2280 3D NAND

    Schneller Speicher Für Ihren Alltagsbedarf WD Green SSDs verbessern Ihr tägliches Computererlebnis am Desktop - ,...

  • WD Green 240GB Interne SSD M,2 SATA

    SLC (Single Level Cell) Caching erhöht die Schreibgeschwindigkeit und ermöglicht dadurch die schnellere Erledigung ,...

Kundenmeinungen (9.688) zu Western Digital WD Green SATA SSD M.2 (2018)

4,6 Sterne

9.688 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7654 (79%)
4 Sterne
1163 (12%)
3 Sterne
388 (4%)
2 Sterne
194 (2%)
1 Stern
388 (4%)

4,6 Sterne

9.688 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Western Digital WD Green SATA SSD M.2 (2018)

Technologie SSD
Schnittstellen M.2 (SATA)
Abmessungen / B x T x H 80 x 22 x 1,5 mm
Garantiezeit 3 Jahre

Weiterführende Informationen zum Thema Western Digital WD Green SATA SSD M.2 (2018) können Sie direkt beim Hersteller unter westerndigital.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Flash-Platten

PC-WELT 3/2009 - Nur beim Preis sehen wir noch Verbesserungsbedarf. Solide Vorstellung für eine MLC-Platte ohne Pufferspeicher. Insbesondere die ordentliche minimale Schreibrate spricht für das G.Skill-Modell. Jetzt muss nur noch der Preis fallen … Die vergleichsweise hohe minimale Schreibrate gleicht leichte Schwächen bei den Praxis-Datenraten aus. Der Preis fällt allerdings einen Tick zu hoch aus. …weiterlesen