VelociRaptor WD3000GLFS  (300GB) Produktbild
  • Gut 2,2
  • 11 Tests
  • 22 Meinungen
Gut (2,2)
11 Tests
ohne Note
22 Meinungen
Bauform: 2,5"
Mehr Daten zum Produkt

Western Digital VelociRaptor WD3000GLFS (300GB) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „überteuert“, „Testsieger“

    Platz 1 von 10

    „Die schnellste Platte im Test ist gleichzeitig auch die teuerste und lauteste. Wer diese negativen Eigenschaften nicht in Kauf nehmen will und noch finanziellen Spielraum hat, sollte gleich zu einem Solid State Drive greifen.“

  • Note:2,45

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 12

    „Plus: Transferraten; Zugriffszeiten.
    Minus: Lautstärke.“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    Note:1,5

    „Plus: sehr hohe Transferraten; sehr hohe Anwendungsleistung; sehr kurze Zugriffszeiten.
    Minus: sehr teuer.“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,3)

    „Die Velociraptor bietet mit 300 Gigabyte doppelt soviel Platz wie ihre Vorgängerin Raptor. ... die Platte weder im Mac Pro noch in den meisten externen Firewire- oder USB-Gehäusen einsetzbar.“

  • „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 6

    „Sehr schnell und dennoch nicht unangenehm laut im Betrieb.“

  • ohne Endnote

    „excellent hardware“

    8 Produkte im Test

    „... Für WDs VelociRaptor kann es eigentlich keinen besseren Einstand geben: Spitzenwerte für ein Laufwerk der Spitzenklasse. In fast allen Benchmarks liegt die WD3000GLFS vorn und lässt neben sich nur wenig Konkurrenz zu. ...“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten), „Tempo“

    „Die bisher schnellste, aber auch teuerste 3,5-Zoll-Festplatte im Test ist die erste Wahl für High-End-PCs und kompromisslose Spiele-Rechner.“

  • Note:2,91

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 15

    „Plus: Hohe Performance; 5 Jahre Garantie.
    Minus: Lauter Zugriff.“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,0)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Empfehlung“

    „Plus: Extrem schnelle SATA-II-Platte mit ultrakurzen Zugriffszeiten; Sehr niedriges Betriebsgeräusch; wenig Hitzeentwicklung."

    • Erschienen: Mai 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Western Digitals VelociRaptor bietet im Vergleichsfeld in allen Bereichen mit Abstand die höchste Performance. Durch den kleinen Scheibendurchmesser baut die Performance der Festplatte auch über die gesamte Kapazität hinweg am wenigsten ab. Neben den extrem flinken Zugriffszeiten beeindruckt vor allem die hohe Praxis-Performance der VelociRaptor. Auch das Geräuschniveau bleibt trotz der hohen Drehzahl angenehm niedrig. Wermutstropfen sind die Kapazität von ‚nur‘ 300 GByte sowie der relativ hohe Preis.“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Mit der VelociRaptor kommen Sie in den Genuss schnellster Zugriffszeiten, bester Transferraten, hervorragender Anwendungsperformance, erstaunlich niedriger Oberflächentemperatur und eines noch akzeptablen Geräuschpegels - verbunden mit einem wirklich unorthodoxen Produktnamen, der sich letztlich sogar beim Stammtischgespräch gut macht. ...“

zu Western Digital VelociRaptor WD3000GLFS (300GB)

  • Western Digital 300GB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), SATA, 10000rpm)

    WEST DIG HD Raptor 300GB SATA 10000rpm 16MB Bulk, HD Raptor 300GB SATA 3Gb / s 10000rpm 16MB Bulk

  • Western Digital WD3000HLFS VelociRaptor 300GB interne Festplatte (8,9 cm (3,

    ideal für Geschwindigkeitsliebhaber, Blade - Server, Workstations, Einstiegsserver und Systeme mit höchsten ,...

  • 160 GB Western Digital VelociRaptor WD1600HLFS-75G6U1 RPM 10000 Festplatte Neu

    160 GB Western Digital VelociRaptor WD1600HLFS - 75G6U1 RPM 10000 Festplatte Neu

  • 300 GB Western Digital VelociRaptor WD3000GLFS-01F8U0 10000RPM Festplatte Neu

    300 GB Western Digital VelociRaptor WD3000GLFS - 01F8U0 10000RPM Festplatte Neu

  • Western Digital WD3000GLFS-01F8U0 | EHCV2H | 13 SEP 2008 - 300GB (B1-6)

    Western Digital WD3000GLFS - 01F8U0 | EHCV2H | 13 SEP 2008 - 300GB (B1 - 6)

  • Western Digital WD3000HLFS VelociRaptor 300GB interne Festplatte (8,9 cm (3,

    ideal für Geschwindigkeitsliebhaber, Blade - Server, Workstations, Einstiegsserver und Systeme mit höchsten ,...

Kundenmeinungen (22) zu Western Digital VelociRaptor WD3000GLFS (300GB)

3,6 Sterne

22 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (73%)
4 Sterne
4 (18%)
3 Sterne
1 (5%)
2 Sterne
1 (5%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

22 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Western Digital VelociRaptor VR-150-300

Die schnellste Desktop-​Fest­platte

Die neue VelociRaptor von Western Digital lässt in den Benchmarks sogar die Seagate Savvio 15K.1 ein gutes Stück hinter sich. Das macht die WD3000GLFS zur schnellsten Desktop-Festplatte. Leistung pur bedeutet in Zahlen ausgedrückt: rund 125 MByte pro Sekunde im Lese- und Schreibmodus. Die Platte wird zwar im 2,5-Zoll-Format gebaut, passt aber wegen des aufwendigen IcePack-Rahmens in kein Notebook. Die mit 10.000 Umdrehungen pro Sekunde arbeitende Platte ist durch die kleinere Bauweise erfreulich leise und bleibt dabei mit einer Oberlächentemperatur von nur 38 Grad sehr kühl.

Die enormen Leistungsergebnisse der VelociRaptor prädestiniert sie zum Einbau in Servern und High-End-PCs. Schaut man sich den recht moderaten Preis von rund 250 Euro (bei Amazon) an, fällt die Kaufentscheidung wirklich leicht. Hier wird viel fürs Geld geboten – oder doch lieber eine ebenfalls leistungsstarke Samsung F1 mit 1 TByte Kapazität für den halben Preis?

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Western Digital VelociRaptor WD3000GLFS (300GB)

Kapazität 300 GB
Bauform 2,5"
Cache 16 MB
Drehzahl 10000 RPM
Datenübertragungsrate 1500 MBit/s
Farbe Schwarz
Gewicht 489 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: WD3000GLFS

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten 3,5-Zoll-Festplatten

PC-WELT 6/2009 - Wer diese negativen Eigenschaften nicht in Kauf nehmen will und noch finanziellen Spielraum hat, sollte gleich zu einem Solid State Drive greifen. Velociraptor WD3000GLFS Dank seines sehr hohen Rotationstempos von 10.000 U/min bot das 300-GB-Modell konkurrenzlos hohe Praxis-Datenraten von bis zu 55 MB/s und wieselflinke Zugriffszeiten von im Mittel 4,1 ms. Doch der Temporausch ist teuer erkauft: Das Gigabyte kostet mit 81 Cent gut das Zehnfache unseres Preis-Tipps. …weiterlesen

WD Velociraptor

Macwelt 9/2008 - Zum Einsatz kommt ein 10 000 Umdrehungen schnelles (wir messen über 110 MB/s) 2,5-Zoll-Laufwerk, das auf einen 3,5-Zoll-Kühlrahmen montiert ist. Leider befinden sich die SATA- und Stromanschlüsse nicht an der Stelle herkömmlicher 3,5-Zoll-Laufwerke. Damit ist die Platte weder im Mac Pro noch in den meisten externen Firewire- oder USB-Gehäusen einsetzbar. …weiterlesen