Western Digital Scorpio Blue WD10TPVT (1 TB) im Test

(2,5 Zoll Festplatte (intern))
  • Befriedigend 2,6
  • 7 Tests
46 Meinungen
Produktdaten:
Technologie: HDD
Schnittstellen: SATA II (3Gb/s)
Bauform: 2,5"
Garantiezeit: 2 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Tests (7) zu Western Digital Scorpio Blue WD10TPVT (1 TB)

    • Macwelt

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 1 von 14
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,2)

    „Plus: Hohe Kapazität, gute Datenraten.
    Minus: Durch 12,5 mm Bauhöhe nicht überall einsetzbar, langsame Zugriffszeiten.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,1)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Geschwindigkeit (60%): 2,86;
    Umwelt & Gesundheit (30%): 2,94;
    Ausstattung (5%): 3,71;
    Service (5%): 3,24.  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 8 von 9
    • Seiten: 4

    „befriedigend“ (65 von 100 Punkten)

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,81)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,81)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Geschwindigkeit (66%): „befriedigend“ (3,38);
    Betriebsstörgeräusch (16%): „sehr gut“ (1,33);
    Bedienung/Service/Sonstiges (18%): „gut“ (2,00).  Mehr Details

    • PS3M

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013

    8,5 von 10 Punkten

    „Ein echtes Tuning-Schnäppchen für Speicherhungrige!“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 08/2011

    „befriedigend“ (3,1)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Die Western Digital Scorpio Blue 1TB WD10TPVT kommt im Test auf vernünftige Datenraten. Insbesondere die Leseleistung weiß zu gefallen. Zu den Schwachpunkten gehören die Umwelteigenschaften des Scorpio-Modells: Die Leistungsaufnahme des Terabyte-Laufwerks ist vergleichsweise hoch. Das gilt auch für das Betriebsgeräusch - für ein 2,5-Zoll-Laufwerk ist die WD10TPVT zu laut. ...“  Mehr Details

zu Western Digital Scorpio Blue WD10TPVT (1 TB)

  • Western Digital WD10TPVT Scorpio 1TB interne Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll),

    1000GB Western Digital WD10TPVT Scorpio Blue

  • Western Digital WD Scorpio Blue 1TB HDD 5200rpm Sata serial ATA 8MB cache 6,

    WD Scorpio Blue 1TB HDD 5200rpm Sata serial ATA 8MB cache 6, 4cm 2, 5Zoll RoHS compliant intern Bulk (Wd10Tpvt)

  • Western Digital Scorpio Blue 1TB (WD10TPVT)

    Western Digital Scorpio Blue 1TB. Festplattenkapazität: 1000 GB, Festplatten - Schnittstelle: SATA, Festplatten - ,...

  • WD10TPVT

    WD10TPVT

Kundenmeinungen (46) zu Western Digital Scorpio Blue WD10TPVT (1 TB)

46 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
27
4 Sterne
7
3 Sterne
3
2 Sterne
4
1 Stern
5
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Western Digital Scorpio Blue WD10TPVT (1 TB)

Technologie HDD
Kapazität 1024 GB
Schnittstellen SATA II (3Gb/s)
Bauform 2,5"
Cache 8 MB
Drehzahl 5200 RPM
Garantiezeit 2 Jahre
Gewicht 117 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: WD10TPVT

Weitere Tests & Produktwissen

Platz im Grünen

Macwelt 6/2011 - Mehr Platz dank Advanced Format Advanced Format, kurz: AF nennt sich ein neuer Standard, der von Western Digital eingeführt und im März 2010 verabschiedet wurde. Inzwischen hat sich AF flächendeckend bei allen Herstellern durchgesetzt Bisherige Laufwerke verwendeten stets Sektorgrößen von 512 Byte. Zwischen den Sektoren bleibt immer eine Lücke auf dem magnetischen Material, in der Zusatzinformationen für die Fehlerkorrekturmaßnahmen untergebracht sind. …weiterlesen

WD 10JPVT Blue 1 TB

PS3M 5/2013 - Im Praxistest wurde eine Festplatte untersucht, die mit 8,5 von 10 Punkten abschnitt. …weiterlesen

14 2,5-Zoll-Festplatten im Vergleich

PC-WELT 5/2011 - Als kritisch erwiesen sich in Studien Temperaturen ab 50 Grad Celsius. Im Test blieben alle 2,5-Zoll-Platten nach einer zweistündigen Dauerbelastung mit 31 bis 39 Grad Celsius deutlich unterhalb dieser kritischen Temperaturgrenze. Ausstattung: Verschlüsselung noch kein standard Die meisten Festplattenhersteller bieten ihre 2,5-Zoll-Modelle auch mit einem automatischen Verschlüsselungsmechanismus an. …weiterlesen