Western Digital Caviar Green WD15EARS (1,5 TB) Test

(3,5 Zoll Festplatte (intern))
  • Gut (2,5)
  • 5 Tests
42 Meinungen
Produktdaten:
  • Bauform: 3,5"
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Western Digital Caviar Green WD15EARS (1,5 TB)

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,98)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    „Geschwindigkeit: 3,29;
    Umwelt und Gesundheit: 1,83;
    Ausstattung: 6,00;
    Service: 3,04.“

    • MacUp

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Mehr Details

    1,4 (92 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Performance: 52 von 60 Punkten;
    Preis pro GByte: 40 von 40 Punkten.

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 08/2010
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,98)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Die Western Digital Caviar Green WD15EARS erreicht für eine Einbau-Festplatte nur befriedigende Datentransferraten, ist dafür aber sehr sparsam im Stromverbrauch und arbeitet leise. Die Funktion Advanced Format bietet hingegen keine Vorteile. Zudem müssen Sie unter Windows XP das Hilfsprogramm WD Align Utility von Western Digital nutzen, bevor Sie das Betriebssystem installieren können. Andernfalls kann es zu massiven Leistungseinbrüchen kommen.“

    • Au-ja.de

    • Erschienen: 05/2010
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Zweifelsohne ist Western Digitals Caviar Green WD15EARS eine sehr leise und stromsparende Festplatte, doch die Nachteile der Advanced Format-Technologie verhindern eine Empfehlung - auch wenn sich 89,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten noch so verlockend anhören.“

    • Au-ja.de

    • Erschienen: 04/2010
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die Festplatte bietet wie ihre Mitbewerber 1,5 TB, nicht mehr und nicht weniger. Da das Gerät nur intern mit 4 KByte großen Sektoren arbeitet, müssen die Daten ständig umformatiert werden und das kostet Leistung. Insbesondere Iometer reagiert auf dieses Vorgehen sehr negativ und bricht auf ein Drittel der üblichen Leistung ein.
    Für eine Systemfestplatte ist die Western Digital Caviar Green WD15EARS zu langsam, sie bietet sich eher als Datenlager an und macht insbesondere in externen Gehäusen eine sehr gute Figur. Hinzu kommt ein verlockender Preis ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Western Digital Caviar Green WD15EARS (1,5 TB)

  • Western Digital WD15EARS Caviar Green 1.5TB interne Festplatte (8.9 cm,

    1500GB Western Digital WD15EARS

  • Western Digital WD15EARS Caviar Green 1.5TB interne Festplatte (8.9 cm,

    1500GB Western Digital WD15EARS

Kundenmeinungen (42) zu Western Digital Caviar Green WD15EARS (1,5 TB)

42 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
14
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
21
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Western Digital Caviar Green WD15EARS (1,5 TB)

Betriebsbedingungen
Stoßfest (außer Betrieb) 250G
Stoßfest (in Betrieb) 65G
Temperaturbereich bei Lagerung -40 - 70°C
Temperaturbereich in Betrieb 0 - 60°C
Energie
Stromverbrauch (Standby) 0.80W
Stromverbrauch (typisch) 3.7W
Festplattenlaufwerk
Festplatten-Drehzahl VariableRPM
Festplatten-Formfaktor 3.5"
Festplatten-Schnittstelle Serial ATA II
Festplattenkapazität 1500GB
Gerätetyp HDD
IntelliPower vorhanden
Laufwerk, Puffergröße 64MB
Gewicht & Abmessungen
Breite 101.6mm
Gewicht 730g
Höhe 26.1mm
Tiefe 147mm
Weitere Spezifikationen
Energiebedarf 12/5 VDC
Schallldruckpegel 24dB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: WD15EARS, WD15EARS-20PK
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

20 Festplatten im Vergleich PC-WELT 9/2010 - Selbst wenn Ihre Hauptplatine keine SATA-Buchsen hat, sollten Sie trotzdem eine SATA-Festplatte kaufen. SATA rüsten Sie mit einer Controller-Einsteckkarte ab 12 Euro einfach nach. Den Netzteilen älterer PCs fehlt mitunter auch der passende SATA-Stromstecker. Ein Adapterkabel schafft hier Abhilfe. Preis: ab 1 Euro. Mit Advanced Format (AF) hält eine neue Technik Einzug, die unter Windows XP Festplatten massiv ausbremsen kann. …weiterlesen