Gut (1,8)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Plug-​in, Sequen­zer / Pro­duk­ti­ons­soft­ware
Betriebs­sys­tem: Mac OS X, Linux, Win
Art: Office + Busi­ness, Musik
Platt­form: Win­dows Phone, iPad, iPhone
Kos­ten: Kos­ten­lo­ser Dow­n­load
Free­ware: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Warmplace SunVox im Test der Fachmagazine

  • 5,5 von 6 Punkten

    Platz 2 von 6

    „... Die Touchscreen-orientierte Oberfläche bietet Platz für den Pattern-Sequenzer, die Synthesesektion (Sound-Network) sowie für das Song-Arrangement. Die Einbindung von VST-Plug-ins ist leider nicht möglich, jedoch werden zahlreiche interne Synths und Effekte offeriert. WAV und MIDI stehen zum Export zur Verfügung.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    „SunVox ist ein idealer Langweilekiller und ein großer kreativer Spaß für zwischendurch. Aber auch für ernsthaftes musikalisches Arbeiten ist das Programm zu empfehlen, lediglich das fehlende MIDI schränkt den Nutzen derzeit noch ein.“

Datenblatt zu Warmplace SunVox

Typ
  • Sequenzer / Produktionssoftware
  • Plug-in
Betriebssystem
  • Win
  • Linux
  • Mac OS X
Art
  • Musik
  • Office + Business
Beschreibung Kombination aus Softsynth und Sequenzer
Plattform
  • iPhone
  • iPad
  • Windows Phone
Kosten Kostenloser Download
Freeware vorhanden
Plug-in-Schnittstelle Stand-alone

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: