Re/Cover Green Parts Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Mate­rial: PU (Poly­u­rethan)
Mehr Daten zum Produkt

Vorwerk Re/Cover Green Parts im Test der Fachmagazine

  • Endnote nicht verfügbar

    8 Produkte im Test

    Polyurethan ist das Material, aus dem der Re/Cover Green Parts besteht. Im Labor wies man stark erhöhte Gehalte an Dioktylzinn nach, einer zinnorganischen Verbindung. Diese Verbindungen werden als Katalysator oder Stabilisator eingesetzt, können aber Immun- und Hormonsystem schädigen. Inhaltsstoffe „mangelhaft“. Auch die gemessene elektrostatische Oberflächenspannung von mehr 5.000 Volt führte zur Abwertung der Teilbereichsnote. Vorwerk erklärte, dass nach heutigem Stand der Technik zinnorganische Verbindungen in geringen Mengen als Katalysator verwendet werden, da es noch keine Ersatzverbindungen gäbe. Man prüfe jedoch Alternativen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Datenblatt zu Vorwerk Re/Cover Green Parts

Verlegeart Vollflächige Verklebung
Material PU (Polyurethan)
Stärke 2,5 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Windmöller Flooring Wineo Purline Stone