Voltcraft FM-300 2 Tests

FM-300 Produktbild
ohne Note
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Feuch­tig­keits­mes­ser
  • Mehr Daten zum Produkt

Voltcraft FM-300 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Liefert nützliche Orientierungswerte - auch bei sehr feuchtem Holz. Mit Ersatzdornen und zusätzlicher Einschlagsonde für hartes Holz. Klare Menüführung, aber Inbetriebnahme etwas aufwendig. Kalibrierung für verschiedene Holzarten möglich. Umfangreiche Anleitung.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Das günstigste Gerät im Test, das Voltcraft FM-300 von Conrad, kostet 80 Euro. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Voltcraft FM-300

zu Voltcraft FM300

  • VOLTCRAFT FM-300 Materialfeuchtemessgerät Messbereich Baufeuchtigkeit (Bereich)
  • VOLTCRAFT FM-300 Materialfeuchtemessgerät Messbereich Baufeuchtigkeit (Bereich)
  • VOLTCRAFT FM-300 Materialfeuchtemessgerät Messbereich Baufeuchtigkeit (Bereich)
  • Voltcraft FM-300 Material-Feuchtigkeitsmessgerät, Holzfeuchtemessgerät,
  • VOLTCRAFT FM-300 Materialfeuchtemessgerät Messbereich Baufeuchtigkeit (Bereich)

Kundenmeinungen (2) zu Voltcraft FM-300

5,0 Sterne

2 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei voelkner.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Voltcraft FM-300

Allgemeines
Typ Feuchtigkeitsmesser

Weiterführende Informationen zum Thema Voltcraft FM300 können Sie direkt beim Hersteller unter voltcraft.ch finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Oft zu feucht

Stiftung Warentest - Zwei von fünf Paketen erwiesen sich als viel zu feucht. Der von uns gemessene Spitzenwert lag sogar bei 39 Prozent. Dabei ist Holz schon ab 25 Prozent Feuchte zum Verfeuern unzulässig. So spüren Sie Wasser im Holz auf Kunden können mit Messgeräten die Wassermenge im Holz ermitteln. Wir haben exemplarisch drei Einstechgeräte geprüft. Alle drei lieferten zumindest brauchbare Orientierungswerte – auch die beiden preiswerten ab 15 Euro. Das besser ausgestattete Conrad/Voltcraft kostet 85 Euro. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf