Gut (1,9)
3 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Auto
Ver­kehrs­info: TMC
Typ: Festein­bau­ge­rät
Mehr Daten zum Produkt

VW Infotainmenteinheit RNS 310 im Test der Fachmagazine

  • „empfehlenswert“ (146 von 200 Punkten)

    Preis/Leistung: 30 von 50 Punkten

    Platz 5 von 5

    „Für Gelegenheits-Navigierer zwar nicht die billigste, aber aufgrund der einfachen Bedienung und klaren Ansagen doch die beste Wahl.“

  • „gut“ (409 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“

    Platz 3 von 6

    „Die Erwartungen an ein Bosch-Navi sind groß - und das RNS 310 erfüllt sie. So ist seine Sprachausgabe meist treffsicher, souverän und eloquent. Ansagen wie ‚Biegen Sie rechts ab und folgen Sie der Parallelfahrbahn‘ würden wir gern öfter hören. Das RNS 310 lieferte eine gelungene Vorstellung und ist sehr empfehlenswert ...“

  • „gut“ (409 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“

    Platz 2 von 2

    „... Das RNS 310 ist gedacht für nicht allzu technikbegeisterte Menschen, die ohne viel Probieren ein solides Navi-System nutzen möchten. Der Charme des 310 liegt in seiner relativen Einfachheit - bei gleichzeitig hoher Funktionalität und souveräner Navigation. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von NAVIconnect in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (4) zu VW Infotainmenteinheit RNS 310

1,8 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (75%)
1 Stern
1 (25%)

1,8 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Keine Geschwindigkeitsanzeige

    von Autofreund
    • Vorteile: einfache Bedienung
    • Nachteile: arbeitet langsam
    • Geeignet für: Auto

    Seit einigen Tagen habe ich einen Golf Variant mit RNS 310. Bereits bei der Überführung von Wolfsburg musste ich feststellen, dass es keine Anzeige für Geschwindigkeitsbegrenzungen gibt und auch keine mündliche Warnung bei Überschreitungen. Ich dachte erst es sei ein Einstellungsfehler, musste jedoch bei genauem Durchlesen der Bedienungsanleitung feststellen, dass es das tatsächlich nicht gibt. Nun bin ich doch sehr enttäuscht, denn mein billigeres externes Gerät ist da wesentlich besser.
    Auch die Berechnung der Route dauert sehr lange.

    Antworten
  • Findet selbst alte Strassen nur mit Tricks

    von 1061
    • Vorteile: arbeitet schnell
    • Geeignet für: Auto

    Bei meinem in 02.2010 gekauften Multivan ist das RNS 310 eingebaut. Bei meiner Suche nach einer "alten" Strasse in Düsseldorf (Oberbilker Alle)konnte mir das Navi nicht weiterhelfen. Erst nach Eingabe des Stadtteils als "Stadt" wurde die Strasse gefunden. Für jemanden der nicht ortkundig ist und die Stadtteile mit Namen kennt, ist das Navi wertlos.
    Von VW erhielt ich nur eine Standardantwort und keine Hilfe.Zukünftig werde ich nur noch mobile Navis verwenden.

    Antworten
  • Antwort

    von kaksonen

    Vielleicht liegt das daran, dass du "Allee" nur mit einem "e" geschrieben hast!

    Antworten
  • Keine Empfehlung - lieber ein externes Navi kaufen..

    von Manolo
    • Nachteile: arbeitet langsam, keine Alternativroute

    in meinem Blog habe ich die Vor- und Nachteile zusammengefasst:
    http://technik-magazin.com/archives/blaupunkt-rns-310-navigationsgerat-ungenau-langsam-wenig-funktionen/

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu VW Infotainmenteinheit RNS 310

Geeignet für Auto
Verkehrsinfo TMC
Ausstattung
  • MP3-Player
  • Videoplayer
Unterstützte Speicherkarten Secure Digital (SD)
User-Interface Touchscreen
Interner Speicher 30 GB
Typ Festeinbaugerät
Geeignet für Auto vorhanden
Verkehrsinfos per TMC vorhanden
Weitere Produktinformationen: Nur mit Deutschland-Kartenmaterial erhältlich.

Weiterführende Informationen zum Thema Volkswagen Infotainmenteinheit RNS 310 können Sie direkt beim Hersteller unter volkswagen.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

NNM Global Services - Neue Software iGo amigo

Neben den hochwertigen, mit allen Schickanen und jedem denkbaren Komfort ausgerüsteten Navigationssystemem gewinnen einfache, leicht zu bedienende und günstige Navigationssystem für Einsteiger oder Wenigfahrer immer mehr an Bedeutung. NNM Global Services hat jetzt eine Software-Plattform namens iGo amigo vorgestellt, die wie maßgeschneidert genau für diese Navigationssysteme geeignet sein soll. Kennzeichen der Software sind ein einfaches Menü sowie ein optisch erfrischendes Design mit 3D-Grafiken und diversen Fahrzeugsymbolen. Die Software basiert auf der ebenfalls vom Hersteller stammenden Navigationsoftware iGo my Way für Handys. Ebenfalls bekannt und hoch gelobt wiederum ist die auf Navis von Asus und Clarion laufende iGo-8-Software.

Garmin und Mercedes-Benz führen Kooperation fort

Mercedes-Benz setzt die Kooperation mit dem renommierten Navi-Hersteller Garmin fort. Seit Mai 2008 ist der Street Pilot III bei den Mercedes-Händlern zum Nachrüsten älterer Modelle erhältlich. Für die neuen Modelle der A-, B- und C-Klasse wurde eine spezielle Halterung für das Navigationsgerät entwickelt.

Die besten Navis im Härtetest

PC-WELT - Die Antenne ist nun integriert und nicht mehr zum Ausklappen wie noch bei den Vorgängern. Wie gehabt gehört auch dieses Navigationsgerät nicht zu den schnellsten. Es bleibt aber intuitiv bedienbar. Medion zielt mit dem GoPal P5235 EU+ auf Anwender, die einen stattlichen Bildschirm bevorzugen. Im Test routete das Navi solide, verlor jedoch wegen der kurzen Akkulaufzeit wertvolle Punkte. Trotz aufgespielter Reiseführerinfos ist es für den Einsatz zu Fuß oder auf dem Rad weniger geeignet. …weiterlesen

Auf dem richtigen Weg

Stiftung Warentest - Gute Führung in Tunneln. Kurze Akkubetriebszeit. Clarion MAP 770 Vielseitiges Gerät mit der besten Routenberechnung, aber leichten Schwächen bei den Ansagen mit der weiblichen Stimme. Viele Routenoptionen. Freisprechfunktion für Mobiltelefon. Karte kann vergrößert und gekippt werden. Navigon 7110 Gute Navigation. Großes, kontrastreiches Display. Sprachsteuerung für Favoriten. Freisprechfunktion für Mobiltelefon. …weiterlesen

Ziel erreicht

connect - Das Routing in der Stadt fiel verbesserungswürdig aus. In Relation zum Preis ist das Gebotene absolut überzeugend, ausgeprägte Schwächen – aber auch Stärken – fehlen. GARMIN STREETPILOT C510 DAS C510 IST DAS EINSTIEGSMODELL IN DIE RUNDUM ERNEUERTE STREETPILOT C-SERIE VON GARMIN – EIN HOFFNUNGSVOLLER NEUSTART. Die neue Streetpilot C-Serie von Garmin wartet mit einer Fülle von Neuheiten auf. …weiterlesen

Kampf der Giganten

connect - 3dynamische Navigation Bei der dynamischen Zielführung verwertet das Navigationssystem Verkehrsinformationen, die z.B. über TMC übertragen werden. Je nach Konzept des Navigationssystems erfolgt die Neuberechnung der Route automatisch oder nach Bestätigung des Fahrers. 3POI Points of Interest sind meist auf der Navigations-CD gespeicherte Sonderziele wie Hotels, Restaurants und Tankstellen, die direkt als Navigations-Ziel übernommen werden können. …weiterlesen

Durch dick und dünn

Telecom Handel - Telecom Handel hat die derzeit relevanten Modelle auf dem deutschen Markt mit den wichtigsten Features in einer Übersicht zusammengestellt. Das a-rival NAV-XEA 70 T von Baros ist eines der günstigsten Lkw-Navis auf dem Markt; der Straßenpreis liegt wenige Monate nach dem Verkaufsstart nur noch bei rund 200 Euro. Dafür muss der Käufer allerdings auch auf Features wie Bluetooth verzichten. Immerhin gibt es einen AV-Eingang für den Anschluss einer Rückfahrkamera. …weiterlesen

Alleskönner für Luft und Straße

fliegermagazin - Ein für Garmin eher ungewöhnliches Preisniveau und ein Bedienkonzept ohne Knöpfe - das bietet das aera 500. Wie schlägt es sich beim fliegermagazin-Praxistest im Vergleich zu den Mitbewerbern?Testumfeld:Im Test waren drei Navigationssysteme. …weiterlesen

Kleine Klasse

NAVIconnect - Dank der Abwrackprämie sind Kleinwagen derzeit der Renner - und damit stehen auch Navigationssysteme für Polo & Co. hoch im Kurs.Testumfeld:Im Test waren sechs Autonavigationssysteme, die mit 1 x „sehr gut“, 3 x „gut“ und 2 x „befriedigend“ bewertet wurden. Getestet wurden unter anderem Ausstattung (Navigation, Kommunikation, Unterhaltung), Handhabung (Bedienung, Zieleingabe, Sprachsteuerung ...) und Routenberechnung (über Land, Stadt, dynamisch). …weiterlesen

Das Golf-Duell

NAVIconnect - Für die sechste Golf-Generation gibt es ein kleines und ein großes Navi-System. Welches passt zu wem?Testumfeld:Im Test waren zwei Navigationssysteme mit den Bewertungen „sehr gut“ und „gut“. Testkriterien waren unter anderem Ausstattung (Navigation, Kommunikation, Unterhaltung), Handhabung (Bedienung, Zieleingabe, Systemgeschwindigkeit ...) und Zielführung (akustische Zielführung, optische Zielführung, Positionierungsgenauigkeit). …weiterlesen