35 mm / 1:2,0 Ultron VM Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Kamera-Anschluss: Leica M
Brennweite: 35mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

35 mm / 1:2,0 Ultron VM

Unauf­fäl­lig und licht­stark für Leica-​M-​Foto­gra­fen

Stärken
  1. sehr kompakt und leicht
  2. solide Verarbeitung aus Metall
Schwächen
  1. kein Autofokus
  2. keine Streulichblende im Lieferumfang

Dieses moderate Weitwinkelobjektiv für das Leica-M-System besticht mit seinen kompakten Maßen. Obwohl es aus Metall gefertigt ist, bringt es nur 170 Gramm auf die Waage. Gleichzeitig ist die Lichtstärke mit einer maximalen Blendenöffnung von f/2 angenehm hoch. Damit bietet es sich vor allem für Street- und Reportage-Fotografen an, die gerne unauffällig unterwegs sind. Auf einen Autofokus müssen Sie allerdings verzichten und als Schnäppchen darf die Optik mit einer Preisempfehlung von rund 750 Euro auch nicht gelten. Die passende Streulichtblende schlägt nochmal mit fast 100 Euro zu Buche.

zu Voigtländer 35 mm / 1:2,0 Ultron VM

  • Voigtländer Ultron 35mm f2,0 asph. schwarz
  • Voigtländer Ultron 35mm f/2,0 asphärisch VM schwarz Leica M
  • Voigtländer Ultron 35mm / 2.0 schwarz
  • Voigtlander Ultron Asphärisches VM-Objektiv für Leica M, 35 mm f/2.0
  • Voigtländer Ultron 35mm 2.0 ASPH. VM für Leica M
  • Voigtländer Ultron 2,0/35 mm asphärisch VM schwarz, Objektiv
  • Voigtländer Ultron 2,0/35 mm asphärisch VM schwarz, Objektiv
  • Voigtländer VM 35mm 2,0 Ultron asphärisch Leica M schwarz
  • Voigtländer Ultron 35mm 35 2.0 2,0 ASPH. VM Objektiv für Leica M NEUWARE
  • Voigtländer Ultron 35mm f2,0 asph. schwarz

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Voigtländer 35 mm / 1:2,0 Ultron VM

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Leica M
Verfügbar für Leica M
Optik
Brennweite 35mm
Maximale Blende f/2
Minimale Blende f/16
Naheinstellgrenze 58 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 28,1 mm
Durchmesser 52 mm
Gewicht 170 g

Weiterführende Informationen zum Thema Voigtländer Ultron 35mm F2 können Sie direkt beim Hersteller unter voigtlaender.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Der große Unterschied“ - Telezooms (Vollformat)

SPIEGELREFLEX digital 1/2010 - Unkritisch: Die Auflösung ist etwas richtungsabhängig, aber unkritisch. Platz 3: Die Mechanik kann mit der sehr guten Optik nicht mithalten. as Tamron AF 2,8/70-200 mm LD Di SP IF Macro kann bei der Mechanik nicht überzeugen. Der Tubus wirkt wie Kunststoff – und ist es vermutlich auch. Beim Zoomen ändert sich der Widerstand geringfügig mit der Brennweite. Der MF-Ring ist etwas zu leichtgängig ausgelegt, um sehr präzise zu fokussieren. …weiterlesen

„Vollprofis“ - Sensor Typ 5, Testkamera Kodak DCS Pro 14n

COLOR FOTO 3/2004 - Anscheinend hat der Sensor Probleme mit schrägen Randstrahlen. Dagegen ist die Verzeichnung äußerst gering. Tamron SP 2,8/90 mm Macro: Im Vergleich zum Sigma schneidet das Tamron bei Auflösung und Kontrast geringfügig schlechter ab. Mit knapp 80 Punkten gehört es aber ebenfalls zu den Testbesten. Auflösungs- und Brillanzergebnisse lassen sich durch ein Schließen der Blende nur geringfügig steigern – bei eingeschalteter Nachschärfung mehr als bei abgeschalteter Nachschärfung. …weiterlesen

Mehr Tempo

COLOR FOTO 7/2012 - Um Fehler zu verhindern, wird dann ein Winkelsensor am Motor eingesetzt. Linearmotor als Direktantrieb Der aktuellste Trend bei Autofokusmotoren sind sogenannte Voice-Coil-Motoren. Diese Linearmotoren erzeugen direkt eine lineare Bewegung und lassen sich gut in ein Objektiv integrieren. Dazu wird eine Spule an der zu bewegenden Linsengruppe befestigt und durch ein Magnetfeld geführt; erzeugt wird das Magnetfeld von einem Permanentmagneten. …weiterlesen