Allura (Modell 2012/2013) Produktbild
ohne Note
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: All-​Moun­tain
Vor­span­nung: Rocker
Geeig­net für: Damen
Mehr Daten zum Produkt

Völkl Allura (Modell 2012/2013) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    24 Produkte im Test

    „... Mit ihm schweben Sie dynamisch, spielerisch bis spaßig über die Pisten. An der Schaufel sorgt ein sanfter Tip-Tocker für den immens breiten Einsatzbereich. Der reicht von eng geschnittenen Schwüngen bis hin zu weiten Turns, von moderatem Carven zur klassischen Technik. Aber Achtung: Zu viel Speed macht ihn übermütig, lässt ihn schnell mal übersteuern.“

  • ohne Endnote

    132 Produkte im Test

    Piste: 40%;
    Gelände: 80%;
    Sport: 80%;
    Genuss: 80%.

  • ohne Endnote

    167 Produkte im Test

    „Der Allura bietet durch die Verbindung von sanftem Tip Rocker mit Bio-Logic einen immens breiten Einsatzbereich. Ob schnelle, eng geschnittene Schwünge oder weite Turns, der Allura ist dabei. Gefertigt mit ultraleichter Woodcore-xtraLIGHT-Holzkern-Bauweise hat der Ski trotz größerer Breite ein geringeres Gewicht als das Vorgängermodell Attiva. Das vergrößert den Einsatzbereich und verbessert die Fahrperformance.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Völkl Allura (Modell 2012/2013)

Datenblatt zu Völkl Allura (Modell 2012/2013)

Einsatzgebiet All-Mountain
Vorspannung Rocker
Länge 144 / 151 / 158 / 165 cm
Taillierung 125-75-96 mm
Radius 15,3 m
Geeignet für Damen

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: