K3565 WebSessions USB-Stick Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: 3G-​Surf­stick
Bau­form: Extern
Mehr Daten zum Produkt

Vodafone K3565 WebSessions USB-Stick im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    34 Produkte im Test

    Datenübertragung: „befriedigend“ (3,1);
    Handhabung: „gut“ (2,3).

zu Vodafone K3565 WebSessions USB-Stick

  • Mobile Connect USB-Stick K3565-Z - Mobilmodem extern, inkl. Karte, Sim-Lock

Einschätzung unserer Autoren

K3565 WebSessions USB-Stick

Hua­wei oder ZTE?

Der Netzbetreiber Vodafone verkauft zur Nutzung seiner WebSession-Tarife für das mobile Internet eigene USB-Sticks, welche vielfach einfach nur als „Vodafone WebSessions USB-Stick“ bezeichnet werden. Die meisten Nutzer wissen daher gar nicht, dass es in Wirklichkeit zwei verschiedene Sticks gibt, die zwar identisch aussehen, sich hinsichtlich Leistung und Einsetzbarkeit aber unterscheiden. Und zwar gibt es einerseits den K3565-H von Huawei und andererseits den K3565-Z von ZTE.

Jeder, der ohnehin mit einer Vodafone-SIM-Karte arbeiten möchte, kann unabhängig vom Modell bedenkenlos zugreifen. Beide Sticks gelten als hoch zuverlässig und erfüllen ihre Aufgabe wie gewünscht. Wer jedoch vor hat, den USB-Stick mit anderen SIM-Karten, zum Beispiel von einem günstigen Discounter, zu verwenden, der sollte genau hinsehen. Denn Nutzerberichten zufolge lässt sich der Huawei-Stick leichter mit fremden Providern verwenden als das ZTE-Modell. Bei Letzterem müsse man ganz bestimmte Zugangssoftware verwenden, zum Beispiel den Turbo Connection Manager vom australischen Netzbetreiber Telstra oder mwconn. Umgekehrt sei der ZTE-Stick aber schneller: Er schaffe bis zu 7,2 MBit/s, das Huawei-Modell nur 3,6 MBit/s.

So ist also die Frage, ob man eine einfachere Installation wünscht (Huawei) oder mehr Wert auf höhere Spitzengeschwindigkeiten legt (ZTE). Am Preis von derzeit rund 25 Euro lässt sich indes ohnehin nichts aussetzen, das Produkt bietet dafür eine hervorragende Leistung. Haben Sie den K3565-H oder den K3565-Z schon getestet? Dann schreiben Sie uns und den anderen Lesern Ihre Erfahrungen! Können Sie diese Unterschiede bestätigen?

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vodafone K3565 WebSessions USB-Stick

Typ 3G-Surfstick
Bauform Extern
Schnittstelle USB

Weiterführende Informationen zum Thema Vodafone K3565 WebSessions USB-Stick können Sie direkt beim Hersteller unter vodafone.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Unterwegs ins Netz

Stiftung Warentest - Roaming: Nutzung eines anderen Netzes als das des eigenen Anbieters, zum Beispiel im Ausland. Meist mit hohen Zusatzkosten verbunden. UMTS (Universal Mobile Telecommunications System): Standard für digitale Mobilfunknetze mit schnellerer Datenübertragung als GSM. Handynetz der dritten Generation („3G“). Typische Datenraten bis zu 384 kbit/s. WLan (Wireless Local Area Network): Lokales Funknetz für daheim oder in öffentlichen Hotspots in Cafés oder Flughäfen. …weiterlesen