• Sehr gut 1,1
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,1)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Klan­g­op­ti­mie­rung
Mehr Daten zum Produkt

DSPeaker Anti-Mode 2.0 Dual Core im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Leistungsfähige Raumkorrektur – dennoch muss meist manuell nachbearbeitet werden. Ordentlicher Klang über Analog wie über USB vom PC.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,2); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „... Messerscharf kann er Raumresonanzen unter 200 Hertz effektiv bearbeiten und kümmert sich selbstständig um die möglichst optimale Klangwiedergabe jeder HiFi- und Heimkinoanlage. Dank digitaler und analoger Anschlussvielfalt ist er universell einsetzbar ... Umfangreiche Filter- und parametrische Equalizer-Funktionen stehen dem Benutzer optional zur Verfügung ...“

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    1,2; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Der DSPeaker Anti-Mode 2.0 Dual Core ist ein mächtiges Klangwerkzeug. Messerscharf kann er Raumresonanzen unter 200 Hertz effektiv bearbeiten und kümmert sich selbstständig um die möglichst optimale Klangwiedergabe jeder HiFi- und Heimkinoanlage. Dank digitaler und analoger Anschlussvielfalt ist er universell einsetzbar und verrichtet sogar als Vorstufe oder D/A-Wandler seinen Dienst. ...“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Extrem flexibler Raumakustik-Prozessor für Subwoofer und Lautsprecher. Automatische Einmessung und manuelle Korrekturen. Exzellente Klangresultate bei richtigem Einsatz.“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,5 von 5 Sternen)

Datenblatt zu DSPeaker Anti-Mode 2.0 Dual Core

Typ Klangoptimierung

Weiterführende Informationen zum Thema DSPeaker Anti-Mode 2.0 Dual Core können Sie direkt beim Hersteller unter dspeaker.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Präzision aus Finnland

lowbeats.de 2/2016 - Ein Raumprozessor befand sich im Einzeltest und erhielt eine „überragende“ Bewertung. Die Testkriterien waren Klang, Praxis und Verarbeitung. …weiterlesen