VIBE OptisoundBMW W8-V4/W4-V4 Test

(Car-HiFi-Lautsprecher)
  • Sehr gut (1,3)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:Kom­po­nen­ten­sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Test zu VIBE OptisoundBMW W8-V4/W4-V4

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    Note:1,3

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Klangtipp“

    „Die OptisoundBMW-Sets von Vibe sind ein prima Einstieg in die HiFi-Welt für viele BMWs. Dass sie dazu noch recht günstig sind, macht sie nur noch empfehlenswerter.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu VIBE OptisoundBMW W8-V4/W4-V4

  • Audison APBX 10 DS - SUB BOX SEALED 250mm 4+4Ohm

    Audison APBX 10 DS - SUB BOX SEALED 250mm 4 + 4Ohm

Datenblatt zu VIBE OptisoundBMW W8-V4/W4-V4

System-Bestandteile Mitteltöner, Hochtöner, Tieftöner
Typ Komponentensystem

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

„Druck-Maschinen“ - Gehäuse-Subwoofer 20 cm autohifi 2/2008 - Spectron SP-08 Nur 70 Euro! Der Spectron kostet am wenigsten, übertrifft aber selbst teurere Mitbewerber. Gerade mal 70 Euro verlangt ACR für die 20-cm-Kiste SP-08 ihrer Einsteigermarke Spectron. Trotzdem ist von Sparzwängen nichts zu sehen. In klassischer Anordnung teilen sich Chassis und Reflexrohr die senkrechte Frontwand, die Anschlüsse mit vergoldeten Druckterminals sitzen im versenkten Seitenteil des MDF-Gehäuses. …weiterlesen


Goldene Mitte CAR & HIFI 1/2008 - Je nach Geschmack spielen ein oder zwei Tweeter pro Seite (im ersten Fall sollte ein Widerstand von ca. 4 Ohm und mindestens 20 Watt anstelle des fehlenden Tweeters an der Weiche angeschlossen sein). Klang Überhaupt nicht zimperlich geht das Set ans Werk und macht seinem Namen Punch alle Ehre. Zwar nimmt es es mit der Tonaliät nicht ganz so ernst, dafür kommt gerade mit elektronischer Musik richtig Freude auf. …weiterlesen


Zehnerpotenz CAR & HIFI 6/2007 - In der Messküche zeigt der kleine 25er unerhörten Tiefgang. Bei seinem Reflexrohr von 7 x 22 cm lässt sich bereits ahnen, was die Messungen dann beweisen: 32 Hz Tuningfrequenz verheißen Tiefstbasserfahrungen. Sound Der SUB-110 kommt dann auch hervorragend mit den allertiefsten Frequenzen zurecht. wo andere Woofer schlappmachen, spielt der Kleine munter weiter. Es sei aber nicht verschwiegen, dass dabei keine Extrempegel zu erwarten sind, immerhin haben wir „nur“ einen 25er vor uns. …weiterlesen


Musicalisch CAR & HIFI 5/2007 - Im automobilen Bereich geht es mit Rockwood und Kenford doch eher bodenständig zu ... Ein Subwoofer ist uns aufgefallen, der schlicht mit „Chorus Line“ betitelt ist und schon auf dem Papier sehr vielversprechend aussieht. Beim Auspacken gibt es dann weitere Anerkennung, denn der schicke 12er sieht bei näherer Betrachtung nochmals deutlich wertiger aus als im Prospekt. Der Blick fällt auf saubere Klebestellen, eingenähte Zuleitungslitzen und eine schön breite Zentrierung. …weiterlesen


Sound für BMW CAR & HIFI 5/2017 - Die Membranresonanz bei hohen 8 kHz schwingt schnell aus dank der gutmütigen Papiermembran. Verzerrungen gibt es, doch sie halten sich im Rahmen - alles okay also. Das Vibe OptisoundBMW weiß von Beginn an zu überzeugen. Der Klang gefällt mit guter Durchzeichnung und einem großzügigen Raumeindruck. Zu den Schokoladenseiten gehört auch die korrekte Darstellung von Klangfarben, hier mischt das System keinerlei Quietschen oder sonstigen Unfug dazu. …weiterlesen