External Hard Drive Produktbild
Gut (2,0)
6 Tests
ohne Note
78 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Varianten von External Hard Drive

  • External Hard Drive Combo (1,5 To) External Hard Drive Combo (1,5 To)
  • External Hard Drive Combo 1 TB (47526) External Hard Drive Combo 1 TB (47526)

Verbatim External Hard Drive im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    Platz 4 von 15
    Getestet wurde: External Hard Drive Combo 1 TB (47526)

    Leistung (45%): „gut“ (1,9);
    Haltbarkeit (20%): „sehr gut“ (1,5);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (3,1);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,7);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (2,7).

  • „befriedigend“ (2,52)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 10 von 20
    Getestet wurde: External Hard Drive Combo 1 TB (47526)

    „Das Verbatim-Modell ist zwar tempomäßig kein Überflieger und vom Design her eher langweilig. Es ging dafür sorgsam mit Energie um und verhielt sich leise.“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,2)

    „Kauftipp“

    „Plus: Platzsparend, robust; Sehr gute Leistung; Leise.“

  • „gut“ (2,37)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 6 von 8

    „Die Verbatim-Festplatte arbeitete recht flott und blieb dabei relativ leise (0,6 bis 0,7 Sone). Im Betrieb wurde die eingebaute Festplatte mit 52 Grad aber ziemlich warm. Den Falltest überstand das Gerät mit nur leichten Schäden.“

  • „sehr gut“ (96,6%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 7
    Getestet wurde: External Hard Drive Combo 1 TB (47526)

    „Pro: akzeptables Tempo; sinnvolles Zubehör; Aus-/Ein-Schalter.
    Contra: -.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend - gut“ (3,5 von 5 Punkten), „Eco² Testsieger“

    Getestet wurde: External Hard Drive Combo 1 TB (47526)

    „Die Platte ist tempomäßig kein Überflieger, bietet aber viel Platz und geht sorgsam mit Energie um. Außerdem ist der Preis von 18 Cent pro GB günstig.“

Kundenmeinungen (78) zu Verbatim External Hard Drive

3,4 Sterne

78 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
30 (38%)
4 Sterne
12 (15%)
3 Sterne
11 (14%)
2 Sterne
11 (14%)
1 Stern
14 (18%)

3,4 Sterne

78 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

External Hard Drive

Ein Geduldss­piel

Die Abkürzung NAS steht für Network Attached Storage und sagt eigentlich nicht mehr aus, als dass der Speicherplatz über das Netzwerk erreichbar ist – Ende, mehr nicht. Somit zählt jede externe Festplatte mit einer RJ45-Buchse zu den NAS-Geräten, die man einfach an einen Switch oder den LAN-Port des Routers anschließen kann, um Daten serviert zu bekommen. Deswegen ist die Platte aber noch kein eigentlicher NAS-Server, der einen eigenen Prozessor mit Betriebssystem mitbringt. NAS-Festplatten wie die hier vorgestellte von Verbatim, sind in ihrer Leistungsfähigkeit stark eingeschränkt und versprechen meist mehr, als sie halten können.

Technische Ausstattung

In einer großzügig dimensionierten Metallbox mit Plastikfront ist eine 1 TByte große Festplatte mit unbekannter Spezifikation untergebracht und kommt auf Abmessungen von 200 x 114 x 50 Millimeter. Frontal leuchtet eine Staus-LED und rückwärtig sind der Power-Button neben der externen Stromversorgung, einem Gigabit-Ethernet-Port und zwei USB-Anschlüssen untergebracht. Den 40 Millimeter großen Lüfter kann man leider nicht ausschalten. Da einzelne NAS-Platten immer vom Datenverlust durch Ausfall der Festplatte gefährdet sind, sollte man sie eher für die Nutzung als Backup-Platte einplanen und eine primäre Datenspeicherung vernachlässigen. Andernfalls droht der Verlust des Film-, Foto- Musikarchivs. Im Lieferumfang ist Nero BackItUp Essentials enthalten, das den zugewiesenen Zweck zur Datensicherung erfüllen kann. Die USB-Ports lassen als Printserver einsetzen. Für den Fernzugriff kann man lediglich den FTP-Server mangels Webinterface nutzen, jedoch werden iTunes und BitTorrent zusätzlich unterstützt.

Performance

Das Webinterface zur Administration ist übersichtlich gestaltet und kann auch von Einsteigern für die Konfiguration von neuen Usern und Kontingenten genutzt werden. Das wäre alles schön und gut, wäre da nicht die schlechte Performance als Netzlaufwerk, das dem Anwender schnell den Geduldsfaden reißen lässt. Die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten unter Windows wurden von trustedreviews.com mit 10,8 und 8,6 MByte/s gemessen und auch beim FTP-Zugang war lediglich eine Steigerung auf 11,8 und 9,4 MByte/s möglich.

Unterm Strich

Das NAS von Verbatim mit einem etwas unterdimensionierten Speicherangebot sollte vorrangig für die Datensicherung eingesetzt werden. Für das Streamen von Multimedia-Inhalten in HD-Qualität ist die Transfergeschwindigkeit einfach zu niedrig.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Externe Festplatten

Datenblatt zu Verbatim External Hard Drive

Bauform 3,5"
Leistung & Speicherplatz
Geschwindigkeit
Drehzahl 7200 RPM

Weiterführende Informationen zum Thema Verbatim External Hard Drive können Sie direkt beim Hersteller unter verbatim.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

20 externe Terabyte-Platten im Vergleich

PC-WELT - Die optisch gelungene Festplatte enttäuschte hinsichtlich der Geschwindigkeit. Auch verbrauchte sie ausgesprochen viel Strom und war obendrein sehr laut. Das Verbatim-Modell ist zwar tempomäßig kein Überflieger und vom Design her eher langweilig. Es ging dafür sorgsam mit Energie um und verhielt sich leise. Vom Design her auffallende Festplatte. Die Gummihülle schützt das Laufwerk vor starken Erschütterungen. Das Tempo war angenehm hoch. Sehr günstige und kompakte externe Festplatte. …weiterlesen