• Gut 1,6
  • 1 Test
  • 33 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
Sehr gut (1,2)
33 Meinungen
Typ: Fotoruck­sack
Ausstattung: Was­ser­ab­wei­sen­des Mate­rial, Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle
Mehr Daten zum Produkt

Vanguard VEO Select 41 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten, "Recommended"

    Pro: Sicherheit; Vielseitig einsetzbar; Gute Polsterung für den Schutz des Kits; Regenschutz inklusive.
    Contra: Der hintere Hauptzugang ist behindert, wenn er als Umhängetasche getragen wird; Quadratisches Design wird nicht jedermanns Geschmack sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Vanguard VEO Select 41

  • Vanguard Fotorucksack »VEO SELECT 41 grün«
  • Vanguard Fotorucksack »VEO SELECT 41 schwarz«
  • VANGUARD VEO SELECT41 Kamerataschen , Grün
  • VANGUARD VEO SELECT41 Kamerataschen in Grün
  • VEO SELECT 41 Rucksack gruen
  • Vanguard VEO SELECT 41 schwarz
  • Vanguard VEO SELECT41 GR Rucksack green
  • VEO SELECT 41 Rucksack gruen
  • VEO SELECT 41 Rucksack gruen
  • VANGUARD VEO SELECT41 Kamerataschen , Grün

Kundenmeinungen (33) zu Vanguard VEO Select 41

4,8 Sterne

33 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
28 (85%)
4 Sterne
3 (9%)
3 Sterne
3 (9%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

33 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

VEO Select 41

Tasche und Ruck­sack in einem -​ für Foto­gra­fen, die sich mehr Fle­xi­bi­li­tät wün­schen

Stärken
  1. flexibel einsetzbar
  2. optimaler Schutz durch Polster und wasserabweisendes Material
  3. prima in Sachen Preis/Leistung
Schwächen
  1. Zugang zum Hauptfach teilweise schwierig

Bei der VEO Select 41 von Vanguard handelt es sich um eine Kameratasche, die Sie wahlweise auch als Rucksack tragen können. Allein diese Funktion zeigt schon, wie flexibel Sie mit dieser Tasche sind. Der Multi-Access-Schnellzugriff unterstützt das noch und bietet Ihnen seitlichen und oberen Zugriff auf das hintere Hauptfach. Laut Praxistest des Fachmagazins ePHOTOzine wird der hintere Zugang zum Hauptfach allerdings erschwert, wenn die VEO Select 41 als Umhängetasche genutzt wird. Im Deckel des Hauptfaches befindet sich das Laptop-Fach. Ihr Notebook können Sie dort hineinschieben und es mit einem Verschluss sichern. Möchten Sie den Schultergurt nutzen, können Sie die Rucksackgurte einfach im vorderen Einsteckfach verstauen. An der Rückseite befindet sich außerdem noch eine verdeckte Tasche, in der Sie Reisedokumente und Ihr Portemonnaie sicher unterbringen können. Die Tasche bietet überdies eine Halterung für ein Stativ, wasserabsweisendes Material und eine Regenschutzhülle für optimalen Schutz Ihres Equipments. Für knapp 130,- Euro ein tolles Preis/Leistungs-Verhältnis.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vanguard VEO Select 41

Typ Fotorucksack
Gewicht 1530 g
Ausstattung
  • Regenschutzhülle
  • Tablet/Laptop-Fach
  • Stativhalterung
  • Zubehörfach
  • Wasserabweisendes Material
Innenmaße (B x T x H) 275 x 125 x 410 mm
Außenmaße (B x T x H) 320 x 205 x 420 mm
Farbvarianten
  • Schwarz
  • Grün

Weiterführende Informationen zum Thema Vanguard VEO Select 41 können Sie direkt beim Hersteller unter vanguardworld.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kalte Pracht

camera 1/2013 (Dezember/Januar) - Alaska - gleich mal eine echte Herausforderung für eine neue Kamera. Naturfotograf Florian Schulz war mit drei Prototypen der Nikon D600 auf großer Reise. Über seine Erfahrungen mit dieser neuen Vollformat-DSLR berichtet er exklusiv in camera. Dumme Frage: Wie plant man denn eine Reise, wenn man wilde Tiere fotografieren möchte? Florian Schulz: Die Frage ist gar nicht so abwegig. Für mich war die Arktis auch erst mal ein großes, weißes Blatt. …weiterlesen