Sehr gut (1,0)
3 Tests
Gut (2,1)
53 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maxi­male Arbeits­höhe: 171,5 cm
Gewicht: 3050 g
Mehr Daten zum Produkt

Vanguard Abeo Pro 283CGH im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „sehr gut“

    Ein hervorragend verarbeiteter Kugelkopf und die auswechselbaren Stativfüße sorgen für ein gelungenes Dreibein-Konzept. Aufgrund des Pistolengriffs ist das Verfolgen von Motiven und Auslösen kein Problem. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Stativtest Profi-Tipp“

    „... Als grundlegende Stabilisierungshilfe bietet Vanguard mit dem Modell 283 der Abeo-Pro-Reihe ein professionell ausgestattetes Dreibein an. Die sehr leichte und dennoch stabile Konstruktion aus Karbonfaser verfügt über die üblichen Ausstattungsmerkmale. ... Tadellos arbeitet der GH-300T-Kugelkopf. ... Die weitere Ausstattung glänzt mit solider Verarbeitung ...“

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Vanguard Abeo Pro 283CGH

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Vanguard »VEO 3+ 263CP« Stativhalterung

Kundenmeinungen (53) zu Vanguard Abeo Pro 283CGH

3,9 Sterne

53 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
29 (55%)
4 Sterne
8 (15%)
3 Sterne
5 (9%)
2 Sterne
6 (11%)
1 Stern
5 (9%)

3,9 Sterne

53 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Vanguard Abeo Pro 283 CGH

Für rasante Kame­raschwenks

Will man sich mit dem Camcorder oder der Spiegelreflexkamera voll und ganz auf das Motiv konzentrieren, bietet sich die Benutzung eines Pistolenauslösers regelrecht an. So lässt sich die Kamera sauber schwenken, während man sowohl das Display als auch das Motiv mit den Augen kontrollieren kann. Vanguard bietet mit dem Abeo Pro 283CGH ein Dreibeinstativ aus Kohlefaser an, das mit dem GH300T-Kopf und Pistolenauslöser geliefert wird.

Ausstattung

Die Anschaffungskosten belaufen sich in der Carbonversion auf rund 600 EUR bei amazon und hat neben der enormen Stabilität auch vielseitige Einsatzmöglichkeiten zu bieten. Wem der finanzielle Aufwand zu hoch erscheint, kann auf die 200 EUR weniger kostende Aluminiumversion (283AGH) zugreifen und bekommt beinahe den gleichen Komfort geboten. Im Lieferumfang sind zwei Kabel für den Pistolenauslöser enthalten, die sich mit folgenden Kameras verbinden lassen: Canon 1000er, 600er, 500er, 400er und 300er Familie, Pentax K20D, K200D, K10D und K100D sowie Samsungs GX20/10. Das TN2-Kabel ist für die Nikons D90, 3000er, 5000er und 7000er Familie, wobei eine D80 nicht genutzt werden kann. Vanguard stellt weitere optional erhältliche Kabel für Kameras von Sony, Canon und Nikon bereit. Das Dreibeinstativ macht einen extrem stabilen Eindruck und zeichnet sich durch drei dicke Segmente pro Bein aus, die von sehr breiten Gummifüßen getragen werden. Alle drei Oberrohre sind mit Moosgummi überzogen, was zur komfortablen Positionierung der Beine an kalten Tagen sehr hilfreich ist. Die Gummifüße lassen sich einfach entfernen, sodass Gummistopper zum Vorschein kommen, die sich auch gegen Spikes austauschen lassen. Mit dem roten Schnellverschluss lässt sich die Mittelsäule stufenlos um 180 Grad schwenken und bietet bei 90 Grad eine horizontale Schwenkposition für perfekte Panoramaaufnahmen oder Motivverfolgungen. Dabei lässt sich eine Arbeitshöhe von 138 Zentimetern realisieren, die sich auf 171 Zentimeter in der vertikalen Position erhöhen lässt. Mit einem Packmaß von 76 Zentimetern und einem Gewicht von 3 Kilogramm stellt das Abeo Pro 283CGH einen besonders sicheren Stand für die Kamera dar.

Kaufempfehlung

Die Kombination aus extrem widerstandsfähigem Carbon und der voll schwenkbaren Mittelsäule bietet dem ambitionierten Foto- und Videofreund eine vielseitige Nutzung des Abeo Pro 283CGH.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Vanguard Abeo Pro 283CGH

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Material Carbon
Erhältliche Farben Silber
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 171,5 cm
Gewicht 3050 g
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Kugelkopf

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: