Sehr gut (1,5)
2 Tests
Gut (1,9)
24 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maxi­male Arbeits­höhe: 191 cm
Gewicht: 3300 g
Mehr Daten zum Produkt

Vanguard Abeo Plus 323CB im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „sehr gut“

    „Das neue Stativ von Vanguard, Abeo Plus 323CB, überzeugt uns mit seinem soliden Stand auf drei rutschfesten Gummifüßen, die bei Bedarf auch durch Spikes oder Schneeschuhe zusätzlich gesichert werden können. So sind Sie unabhängig vom Untergrund und können sowohl auf Sand als auch auf Schnee Ihr Stativ aufbauen. ...“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Ein zuverlässiges und leichtes Stativ für gehobene Ansprüche.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Vanguard Abeo Plus 323CB

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Vanguard »VEO 3+ 263CP« Stativhalterung

Kundenmeinungen (24) zu Vanguard Abeo Plus 323CB

4,1 Sterne

24 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (54%)
4 Sterne
4 (17%)
3 Sterne
4 (17%)
2 Sterne
3 (12%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Vanguard Abeo Plus 323 CB

Drei­bein­sta­tiv für fast jeden Unter­grund

Das neue Stativ Abeo Plus 323CB von Vanguard kann gleich auf mehrere Arten punkten und zeigt dabei eine hohe Wertigkeit, die Anschaffungskosten von rund 580 EUR bei amazon rechtfertigen können. Insbesondere größere Fotografen werden die maximale Höhe zu schätzen wissen, aber auch die ganzjährige Einsatzbereitschaft bei Schnee, Eis und anderen widrigen Untergrundformen. Das Stativ steht immer sicher und bietet auch schweren Kameras einen sicheren Halt.

Konstruktion

Die schwarzen Carbonbeine fallen dem Betrachter sofort auf und zeigen die Wertigkeit des Materials an. Kohlefaser steht aber auch für ein hohes Maß an Stabilität und Belastbarkeit, wenn schwereres Aluminium bereits an sein Grenzen kommt. Laut Vanguard darf man das Dreibein mit maximal 12 Kilogramm belasten. Das Eigengewicht mit Kugelkopf beträgt jedoch nur 3.290 Gramm. Als Packmaß werden 78 Zentimeter angegeben, die sich in voller Ausbauhöhe bis zu 191 Zentimeter erstrecken können. Ohne ausgefahrene Mittelsäule erreichen die drei Beine eine höhe von 145,5 Zentimetern. Entfernt man jedoch die Mittelsäule, lässt sich das Stativ auf 21 Zentimeter absenken, wenn die Beine maximal abgespreizt werden. Diese lassen sich auch individuell auf 25, 50 und 80 Grad in festen Positionen fixieren. Die Mittelsäule wird mit einem Drehring gesichert und bietet viel Komfort bei schneller Justierung der Kamera in einer bestimmten Höhe. Am unteren Ende befindet sich der übliche Haken für Zubehör oder Zusatzgewichte. Für den Inneneinsatz lassen sich Gummifüße montieren, die sich auch gegen Spikes austauschen lassen. Für den Einsatz auf Schnee und Sand lassen sich besonders breite Schneeschuhe befestigen, die einen sicher Halt gewährleisten können. Der Kugelkopf BBH-200 ist aus Magnesium gefertigt und mit einer Oberflächenveredlung versehen, die immun gegen Kratzer sein soll. In sich ist der Kugelkopf für eine leichtgängige Bedienung mit Kugellagern bestückt. Die gummierte Kameraplatte bietet eine Länge von 38 Millimetern und somit eine stabile Grundfläche an. Die Fixierhebel sind groß genug und sollen recht leichtgängig sein,

Kaufempfehlung

Wer Langlebigkeit des Stativs unter harten Außenbedingungen erwartet, sollte sich das Vanguard Abeo Plus 323CB genauer ansehen, das viele Ansprüche erfüllen kann.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Vanguard Abeo Plus 323CB

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Material Carbon
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 191 cm
Gewicht 3300 g
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Kugelkopf

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: